Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Alexander Mellitzer"Spieler benötigen jemanden, der ein gutes Wort einlegt"

Der Kärntner Alexander Mellitzer (41) soll bei Langnau an einem Umbruch maßgeblich mitgestalten. Dabei weicht er von einer Philosophie nicht ab, die bereits beim KAC gefruchtet hat.

Alexander Mellitzer © KK/Privat
 

Ein Trainer, der eine längerfristige Karriere anstrebt und seinen Job behalten will, wählt seine Stationen sehr sorgfältig. Alexander Mellitzer kam in Klagenfurt immer wieder in die Verlegenheit, Suggestivfragen beantworten zu müssen. Und so fungierte der damalige KAC-Nachwuchstrainer 2014 als Übergangslösung von Stloukal zu Mason, und 2016 als roter Feuerwehrmann nach Mason-Rauswurf. Er konnte nicht ablehnen. Viele hätten sich den eloquenten, unbekümmerten Ex-KAC-Verteidiger als zukünftigen Headcoach gewünscht.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.