AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KAC empfängt die Roten BullenSalzburg ist in der EBEL plötzlich nahbar geworden

Salzburg beginnt zu schwächeln. Zuletzt setzte es mitunter überraschende Niederlagen, Erfolg ist an die Top-Linie geknüpft. Herburger fällt am Freitag (19.15 Uhr) gegen den KAC aus.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
ICE HOCKEY - EBEL, EC RBS vs Dornbirn
Salzburg-Trainer Matt McIlvane wirkt nachdenklicher © GEPA pictures/ Jasmin Walter
 

Der frische Wind, der durch den Salzburger Volksgarten wehte, hat in den letzten Wochen merklich abgeflaut. Mit der Erkenntnis: Die Roten Bullen sind doch schlagbar. Da setzte es ein blamables 1:2 gegen Dornbirn, ein enttarnendes 1:3 gegen den KAC und ein zahnloses 1:4 gegen Znaim – alles vor Heimpublikum binnen weniger Wochen. „Jedes Spiel verfügt über eine eigene Geschichte. Bei Dornbirn waren wir müde, der KAC spielte damals richtig stark und gegen Znaim vergaben wir viele Chancen und hatten Probleme mit unseren eigentlichen Stärken wie Powerplay und Unterzahl.“

Kommentare (1)

Kommentieren
wjs13
0
3
Lesenswert?

Der KAC geht es mit der Erfahrung der letzten Meisterschaft intelligenter an

In der Vorrunde, während der kein Blumentopf gewonnen werden kann, Kräfte sparen und mit Play off Beginn angasen.

Antworten