AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Salzburg - KAC 1:3Starker KAC triumphierte in Salzburg

Ein mehr als verdienter Erfolg der Klagenfurter in Salzburg. Die Rotjacken fuhren beim Leader einen starken 3:1-Sieg ein.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Thomas Hundertpfund jubelt über Treffer Nummer zwei, Dominique Heinrich ist die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben © GEPA pictures
 

Treffen zwei Teams aufeinander, die jeweils viel Klasse in der Mannschaft haben, entwickelt sich meist ein äußerst schnelles und recht attraktives Match. Im Spitzenspiel der EBEL zwischen Salzburg und dem KAC war dies der Fall. Die beiden Teams begegneten sich auf Augenhöhe, wobei der KAC im ersten Abschnitt leichte Vorteile hatte. Die Klagenfurter fanden durch Manuel Ganahl, der in Minute zwölf nach Vorarbeit von Johannes Bischofberger alleine vor Bullen-Keeper JP Lamoureux auftauchte, aber über das Gehäuse schoss. Einen Zwei-auf-Eins-Konter schloss Daniel Obersteiner mit einem zu zentralen Schuss ab. Salzburgs Offensive hatten die Gäste im ersten Abschnitt unter Kontrolle. Bemerkenswert: Bruttospielzeit war nur 26 Minuten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren