AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

JubiläumTono Hönigmann: „Der Reiz ist für mich immer noch da“

Tono Hönigmann feiert am Freitag im Eishockeymagazin seine 1000. Sendung. Die Radiolegende ist seit der ersten Übertragung 1981 dabei.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Tono Hönigmann, Gustav Rainer und Willy Haslitzer in den Anfangsjahren des Kärntner Eishockeymagazins © (c) GERT EGGENBERGER (GERT EGGENBERGER)
 

Genau wie der KAC und der VSV zählt auch er zu einer Institution in der Kärntner Eishockey-Landschaft. Im zarten Alter von 17 Jahren heuerte er beim ORF Kärnten an und blieb dem österreichischen Rundfunk, wo er seit 1995 als Sportchef fungiert, bis heute treu. Wenn Tono Hönigmann heute das 326. Derby moderiert, feiert der 59-Jährige ein bemerkenswertes Jubiläum. Es ist nämlich seine tausendste Sendung für das Kärntner Eishockey-Magazin, an dessen Entwicklung er, gemeinsam mit Willy Haslitzer und Gustav Rainer, seit der ersten Übertragung 1981 maßgeblich beteiligt war.

„Die allererste Livesendung mit Willy Haslitzer und mir gab es am 22. September 1981. Es war auch ein Kärntner Derby“, erinnert sich der Sportjournalist aus Leidenschaft. Geschichten aus den letzten 39 Jahren hat der gebürtige Klagenfurter zu Genüge zu erzählen. Im Gedächtnis blieben ihm die Live-Übertragungen vom Freiluftplatz in Ehrwald, oder auch aus der legendären Donauparkhalle in Wien. „Bei den Spielen in der Bundeshauptstadt saß ich direkt zwischen den beiden Spielerbänken. Ich wundere mich heute noch, dass ich keinen Puck abbekommen habe.“
Geändert habe sich in den fast vier Jahrzehnten einiges. „Der Kontakt zu den Spielern war viel intensiver und auch oft privater Natur. Das ist heute undenkbar, der Sport im Allgemeinen ist professioneller und auch schnelllebiger geworden.“

Kommentare (3)

Kommentieren
Bond
15
2
Lesenswert?

Quote?

Was michninteressieren würde: Wer hört denn Kärntner Eishockeymagazin? Ich kenne niemanden.

Antworten
joe1406
2
4
Lesenswert?

Die machens geheim

Das gibt keiner offen zu.

Antworten
Bond
3
1
Lesenswert?

Alles zurück

Also 8 Hörer.

Antworten