AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach ServusTV-AusstiegDer ORF will die Eishockey-Liga zurück

Kehrt die Eishockey-Liga wieder zurück ins öffentlich-rechtliche TV? ORF-Sportchef Hans-Peter Trost bestätigt zumindest "großes Interesse" nach dem Ausstieg von ServusTV.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Heute auch noch großes Talk-Thema: https://www.kleinezeitung.at/sport/eishockey/ersteliga/5752416/Live-ab-1830-Uhr_Der-EiskaltTalk-geht-in-die-naechste-Runde © GEPA pictures
 

In der Eishockey-Liga, die derzeit noch unter dem Namen EBEL firmiert, haben sich im Laufe der Jahre gewisse Geschäftspraktiken durchgesetzt. Manches wird ausgesessen. Bei anderen Dingen wird das Gesetz der Self-Fullfilling-Prophecy, der selbsterfüllenden Prophezeiung angewandt. Etwa, wenn es sich um die TV-Rechte für FreeTV handelt. Derzeit ist aus Liga-Kreisen zu hören, dass sich Protagonisten bereits zurücklehnen und fix mit der Rückkehr des ORF rechnen. Und das ist gar nicht so weit hergeholt.

Kommentare (3)

Kommentieren
joe1406
11
1
Lesenswert?

Der ORF

fightet um die Übertragungsrechte unter anderem mit den Gebühren der Pflichtkunden. Leider reicht es nur um die Brösel vom Boden aufzupicken die andere runter fallen lassen. Eishockey ist halt nicht der große Hammer - liegt wohl auch an der unsinnigen Meisterschaftsstruktur im Eishockey. Wer am Ende optimal drauf ist und Glück hat wird Meister. Ich würde sagen nehmts den Polze als Kommentator - Quiz, die Schröcksnadel Weltsportart und Eishockey da wäre er voll ausgelastet. Und würde die wenigen Fußball-Livespiele im ORF nicht mehr stören.

Antworten
Hausberger
2
8
Lesenswert?

Znene und Berger!

Ein kongeniales Bärchen.....volle Emotionspolzen.....Ton aus!

Antworten
3738064Gas
0
8
Lesenswert?

Um Gottes..

..... willen!

Der ORF und Eishockey - Übertragungen, das kann ja heiter werden :-(

Antworten