AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Eiskalt-Eishockey-Talk"Die Reduktion der Imports ist ein erster Schritt"

Am Wörthersee ging die zweite Auflage des Eiskalt-Eishockey-Talks über die Bühne. Matthias Trattnig empfing die Neuzugänge des KAC und VSV, Lukas Haudum und Martin Ulmer.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Traumhafte Aussicht genoss die Diskussionsrunde am Wörthersee © Daniel Raunig
 

Im Hotel Linde in Maria Wörth diskutierten Lukas Haudum vom KAC, VSV-Neuzugang Martin Ulmer, Kleine Zeitung-Experte Matthias Trattnig und Sportredakteur Mario Kleinberger nicht nur über aktuelle Themen rund um die EBEL, sondern plauderten auch ausgelassen über ihre eigenen Erfahrungen und Erwartungen. Unter der Moderation von Joschi Peharz entwickelte sich eine interessante Diskussion.

Die Gründe für den Abstieg des österreichischen Nationalteams, auch die Reduzierung auf elf Imports, sowie die obligatorische Frage nach dem Meisterschaftsfavoriten waren Thema. Für Haudum ist das natürlich der KAC, Martin Ulmer hingegen sieht die Red Bulls Salzburg als Titelkandidat Nummer eins.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren