Stanley Cup-Sieg mit WashingtonSo feiert Owetschkin seinen größten Erfolg

Die Washington Capitals feiern den ersten Gewinn des Stanley Cups ziemlich ausgelassen. Allen voran Kapitän Alexander Owetschkin.

Alex Owetschkin und Kollegen präsentieren den Pokal im Nationals Park © AP
 

Washingtons Superstar Alex Owetschkin ist endgültig in den Eishockey-Olymp eingezogen. Durch den 4:1-Gesamtsieg der Capitals in der Finalserie um den Stanley Cup gegen die Vegas Golden Knights krönte der Kapitän der Mannschaft seine überaus erfolgreiche NHL-Karriere mit dem lang ersehnten Titelgewinn.

Voller Stolz reckte der 32-jährige Angreifer den 20 Kilogramm schweren Pokal nach dem Erfolg in Spiel 5 in der T-Mobile-Arena von Las Vegas in die Höhe. Seit diesem Zeitpunkt lässt der Russe den Pokal kaum mehr aus den Augen, feiert mit seinen Teamkollegen im Baseball-Stadion und in der ganzen Stadt.

Ovechkin im Baseball-Stadion

Ovechkin im Baseball-Stadion

 

 

Bei Owetschkin zu Hause

Bei Owetschkin zu Hause

Kommentieren