Vertrag aufgelöstAich/Dob setzt Spieler ohne Booster-Impfung vor die Tür

Konrad Formela ist nicht mehr Spieler von Aich/Dob. Der Pole hatte die Auffrischung seiner Johnson-Impfung verweigert. Der Vertrag wurde ausgelöst.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
VOLLEYBALL - AVL, Graz vs Aich/ Dob
Formela wird aller Voraussicht nach nach Rumänien wechseln © GEPA pictures
 

Nach zahlreichen Gesprächen und vergeblichen Versuchen, einen seiner Spieler zu einer weiteren Impfung zu bewegen, hat der Volleyball-Topklub Zadruga Aich/Dob nun einen drastischen Schritt gesetzt und sich von seinem Spieler Konrad Formela getrennt. "Wir sind sehr enttäuscht, dass er nicht bereit war, sein abgelaufenes Impfzertifikat mit einer Booster-Impfung zu verlängern. Er gilt somit als ungeimpft und ist somit ein gesundheitliches Risiko für sich und seine Mitspieler", sagt Sportdirektor Martin Micheu. Charakterlich sei man schwer enttäuscht. Der Spieler habe nur an sich und nicht an die Mannschaft gedacht.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Lodengrün
17
6
Lesenswert?

Hält

das vom Gesetz her?

Lodengrün
8
4
Lesenswert?

War

eine Frage? Was gibt’s es da mit 👎zu bewerten. Ich denke die Leute, negativ wie sie sind sind nicht mehr in der Lage schon die einfachste Frage neutral zu lesen.