Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Onisiwo bleibtÖFB-Legionär verlängert in Mainz

Stürmer Karim Onisiwo wird weiter für den FSV Mainz 05 in der deutschen Bundesliga auflaufen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© AFP
 

ÖFB-Teamstürmer Karim Onisiwo hat seinen Vertrag beim deutschen Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 vorzeitig bis Ende Juni 2024 verlängert.  Onisiwo war 2016 vom SV Mattersburg nach Mainz gewechselt. In 132 Pflichtspielen für den Klub hat der 29-jährige Wiener bisher 17 Tore erzielt. Sein Vertrag wäre noch eine Saison gelaufen. Die vergangene Spielzeit beendeten die Mainzer in der Liga auf Rang zwölf.

"Mainz 05 ist meine sportliche Heimat geworden, ich fühle mich im Verein und in der Stadt sehr wohl", erklärte Onisiwo in einer Club-Mitteilung. "Hier gibt man mir das Gefühl, dass man auf mich baut, und mich weiter aufbauen möchte. Ich bin dankbar für das Vertrauen, welches ich insbesondere in den letzten Monaten gespürt habe." FSV-Sportdirektor Martin Schmidt ergänzte: "Karim beim Fußballspielen zuzuschauen diese Rückrunde hat riesigen Spaß gemacht."

Im Nationalteam hat Onisiwo in elf Länderspielen bisher einmal getroffen. Der Angreifer ist am Donnerstag mit seinen Kollegen zur Vorbereitung auf die EM im ÖFB-Trainingslager in Bad Tatzmannsdorf eingerückt. Am Freitagnachmittag stand im Südburgenland die erste Trainingseinheit auf dem Programm.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren