Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Markus Schopp"Die Gegner haben ganz andere Möglichkeiten und das ist der einzige Unterschied"

Wieder gab es zu Hause für den TSV Hartberg nichts zu holen. Gegen den LASK setzte es eine bittere 1:5-Niederlage. Trainer Markus Schopp war mit dem Auftreten seiner Mannschaft jedoch nicht unzufrieden.

Hartberg-Trainer Markus Schopp
Hartberg-Trainer Markus Schopp © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Im Herbst noch die zweitstärkste Heimmannschaft der Liga, schleicht sich seit Beginn der Meistergruppe beim TSV Hartberg so etwas wie ein Heim-Fluch ein. In keinem Spiel seit Wiederbeginn gewann die Mannschaft von Trainer Markus Schopp im eigenen Stadion. Gegen den LASK war man über 45 Minuten dem Punktgewinn sehr nahe. Am Ende setzte es aber eine in dieser Höhe nicht ganz gerechtfertigte 1:5-Niederlage.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren