Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Dagobert-RezeptSpargel mit Käse überbacken

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Spargel mit Käse überbacken
Spargel mit Käse überbacken (Symbolbild) © Joah Brown
 

Dagobert-Rezept gelesen in der Kleinen Zeitung am 27. April 2021

Spargel mit Käse überbacken

Für 4 Personen.

Zutaten:

1 kg grüner Spargel
12 dag Ziegenfrischkäse
3 EL Cremefraiche
2 EL Sauerrahm
1 Knoblauchzehe
Zucker
Butter
Zitronensaft
evtl. Kresse oder Bärlauch
Salz
schwarzer Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung:

1. Die holzigen Spargelenden wegschneiden. Die Stangen im unteren Drittel schälen. Reichlich Salzwasser mit etwas Zucker und einem Stück Butter aufkochen. Den Spargel nicht ganz bissfest (ca. 6 bis 8 Minuten) kochen. Aus dem Sud heben und gut abtropfen lassen.

2. Ziegenfrischkäse, einen Spritzer Zitronensaft, die gehackte Knoblauchzehe, Sauerrahm, Creme fraiche und Salz cremig rühren.

3. Eine große Auflaufform mit Butter ausstreichen. Den Spargel in die Form legen. Die Ziegenkäsecreme darauf verteilen. Pfeffer darüber reiben. Unter dem Grill 5 bis 8 Minuten (je nach Hitze) überbacken.

4. Vor dem Servieren eventuell gehackte Kresse bzw. in Streifen geschnittenen Bärlauch darüber streuen.

Wenn der überbackene Spargel als Hauptspeise serviert wird, heurige Erdapferln dazu servieren.

Tipp: Anstelle von grünem Spargel können Sie natürlich auch weißen Spargel verwenden.

Wollen Sie noch weiter gustieren?

Hier finden Sie die anderen Dagobert-Rezepte aus der Kleinen Zeitung:

Überblick über Dagobert-Rezepte finden Sie hier:

Dagobert Rezepte Foto © Spencer Davis