Dagobert-Rezept gelesen in der Kleinen Zeitung am 28. Februar 2022

Heringssalat

Für ein
Fischbuffet.

Zutaten.

30 dag Heringsfilets
30 dag Matjesfilets
2 säuerliche Äpfel
2 Orangen
Zitronensaft
10 dag Joghurt (10%Fett)
15 dag Sauerrahm
Senf
Zucker
Olivenöl
Salz
Pfeffer a. d. Mühle


Zubereitung:

1. Die Fische –wenn nötig –putzen. In 1 cm breite Streifen schneiden.
Die Orangen so schälen, dass die weiße Innenhaut mitentfernt wird. Die einzelnen Filets aus den Zwischenhäuten schneiden und halbieren. Den dabei austretenden Saft auffangen.

2. Die Äpfel schälen, achteln und dabei das Kerngehäuse entfernen. Die Achtel in Scheiben schneiden. Sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln.
Äpfel, Heringsfilets, Matjesfilets und Orangen in einer Schüssel vermengen.
Joghurt und Sauerrahm mit 1 TL Senf glatt rühren.
Mit einer Prise Zucker, Salz, Pfeffer, dem aufgefangenen Orangensaft und
etwas Zitronensaft abschmecken.

3. Zum Schluss noch etwas Olivenöl tropfenweise unter die
Sauce rühren. Die Sauce über die Fische träufeln.
Behutsam vermengen. Zugedeckt im Kühlschrank einige
Stunden marinieren lassen.

Wollen Sie noch weiter gustieren?

Einen Überblick über unsere Dagobert-Rezepte finden Sie hier:

Dagobert-Rezepte
© Spencer Davis