Die Polizei warnt vor Telefon-Betrügern. Ein Telefon-Betrüger ist ein Mensch, der falsche Angaben über sich am Telefon macht. Zum Beispiel gibt sich der Telefon-Betrüger als Polizist aus. In Villach kommt es immer wieder zu Anrufen von falschen Polizisten. Dabei gibt sich ein unbekannter Mann als Kriminal-Beamter aus und warnt Pensionisten vor Einbrüchen in der Nachbarschaft. Unter einem Kriminal-Beamten versteht man eine Person, die bei der Polizei arbeitet.

Am Telefon fragt der Betrüger, wie man wohnt und wie alt man ist. Der Betrüger fragt auch, ob man Wert-Gegenstände im Haus hat. Unter Wert-Gegenständen versteht man zum Beispiel Schmuck oder Geld. 

Hinweise für die Bevölkerung

Viele dieser Anrufe wurden schon mehrmals angezeigt. Für die Menschen gibt es diese Hinweise:

  • Wenn Sie bei Anrufen über Ihr Leben oder Ihre Wert-Gegenstände befragt werden, legen Sie gleich wieder auf.
  • Polizisten oder Menschen die bei einem Amt arbeiten, fragen Sie nie nach Wert-Gegenständen.
  • Warnen Sie Verwandte, Bekannte und ältere Menschen vor Telefon-Betrügern.
  • Melden Sie sich bei der Polizei und machen Sie eine Anzeige.