Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Leichte SpracheÖsterreich lockert Einreise-Regeln ab heute für Italien und die Slowakei

Bei der Einreise nach Österreich braucht man nur noch alle 7 Tage einen negativen Corona-Test. Was Reisende aus Indien betrifft, werden die Regeln hingegen verschärft.

© APA
 

Ab heute, 3. Mai, lockert Österreich die Einreise-Regeln für Italien und die Slowakei. Grund dafür ist, dass diese Länder nicht mehr auf der Liste jener Länder mit hohem Ansteckungs-Risiko stehen.

Menschen, die aus Italien oder der Slowakei nach Österreich fahren, müssen nur alle 7 Tage einen Corona-Test vorlegen. Das Gleiche gilt für die Menschen aus Österreich, die in Italien oder der Slowakei arbeiten und nach Österreich zurückkommen.
 
Während es für diese Länder Lockerungen gibt, gelten für andere Länder strengere Regeln. Das gilt zum Beispiel für Indien, Brasilien und Südafrika. Weil die Zahl der Neu-Erkrankungen in Indien extrem hoch ist, wurde vergangene Woche ein Lande-Verbot für Flugzeuge aus Indien verhängt. 




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren