Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Leichte SpracheLegendärer Sport-Kommentator Heinz Prüller wird 80

Besonders bekannt ist Heinz Prüller aus den Formel-1-Übertragungen im ORF. Prüller hat einen besonderen Erzählstil, der sehr beliebt war. Er erreichte bei vielen Zuschauern einen Kult-Status.

© (c) ORF (Milenko Badzic)
 

Heinz Prüller feiert heute seinen 80. Geburtstag. Vielen Menschen ist folgender Kommentar von Heinz Prüller noch heute in Erinnerung: "Ui, ui, ui - schwerer Unfall von Gerhard Berger." Viele Menschen erinnern sich daran, weil der Tonfall von Heinz Prüller so mitreißend und eindrücklich war.  

Unglaubliches Hintergrund-Wissen

Besonders bekannt ist Prüller für die Live-Übertragungen von Formel-1-Rennen. Mehr als 40 Jahre berichtete er für den ORF von Formel-1-Rennen. Mit vielen Fahrern war er persönlich befreundet. Prüller wusste besonders viel über die Formel-1-Fahrer und ihr Leben zu berichten. Er war aber auch Kommentator für Ski-Rennen, Fußball-Spiele und Olympische Spiele. Prüller hat mehr als 60 Bücher geschrieben.

1995 hat er die „Romy“-Auszeichnung als beliebtester Sport-Reporter erhalten. Seit 2009 ist er in Pension und kommentiert nicht mehr. Heute lebt er in einem Alters-Heim in Wien.




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren