Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Leichte SpracheGratis-FFP-2-Masken für über 65-Jährige

Es ist wichtig, dass die Risiko-Gruppen eine gute Schutz-Ausrüstung zur Verfügung haben. Deswegen werden FFP-2-Masken mit der Post zu älteren Menschen nach Hause geschickt.

© APA
 

Gerade ältere Personen sind durch das Corona-Virus sehr gefährdet. Deswegen sollen jetzt alle Personen über 65 Jahre gratis FFP-2-Schutzmasken bekommen. FFP-2-Masken bieten einen besseren Schutz als andere Masken. Jeder Mensch über 65 Jahre soll 10 Stück bekommen.

Masken werden mit der Post verschickt

Erreicht werden soll, dass die älteren Menschen leicht an „hochwertige Atemschutz-Masken“ kommen. Die Masken werden mit der Post geschickt. So gibt es möglichst wenig Kontakt und die Gefahr einer Infektion wird minimiert. Ältere Menschen haben somit leichteren Zugang zu besserer Schutz-Ausrüstung. So können sie sich besser schützen, bis es eine Impfung gibt.

Unklar ist noch, ab wann die Masken verschickt werden. Der Gesundheits-Minister bekommt einen Einblick in das Zentrale Melde-Register, um die Masken gezielt an ältere Personen verschicken zu können. Es müssen noch ein paar Änderungen im Gesetz gemacht werden. Die österreichische Regierung rechnet mit Kosten von 24 Millionen Euro.




Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.