Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Leichte Sprache Mehr als hundert Menschen in Göttingen positiv auf Corona getestet

In einer Stadt in Deutschland haben sich nach Familienfeiern viele Menschen gleichzeitig mit dem Corona-Virus angesteckt haben.

© dpa
 

Es sieht so aus, als ob die Lage wegen des Corona-Virus schon viel besser ist in Österreich und Deutschland. Trotzdem kommt es wieder zu Fällen, bei denen sich Menschen mit dem Corona-Virus anstecken. In Göttingen, einer Stadt in Deutschland, haben sich jetzt viele Menschen bei einer Familien-Feier angesteckt. Viele Menschen sind getestet worden und über 100 wissen, dass sie sich mit dem Corona-Virus angesteckt haben.

Der Großteil Menschen kommt aus der Stadt Göttingen, 18 kommen aus der näheren Umgebung von Göttingen. Bei einer Person weiß man noch gar nichts Genaues.

Insgesamt sind 218 Menschen in Quarantäne. Sie alle sind Personen, die engen Kontakt mit den infizierten Personen gehabt haben. Von den über 100 Infizierten sind drei Personen im Krankenhaus, eine Person muss künstlich beatmet werden.

Viele Menschen werden nun getestet 

Die Behörden der Stadt Göttingen möchten viele auf das Corona-Virus testen, die bei dieser Familien-Feier dabei waren. Insgesamt sollen 600 bis 700 Personen einen Test machen.

Zur Sicherheit hat die Stadt Göttingen alle Schulen und Kindergärten bis Montag geschlossen. Es gibt nämlich auch Kinder und Jugendliche, die sich bei der Feier angesteckt haben. Alle Mannschafts-Sportarten sind verboten für zwei Wochen. 




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren