Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Juwelier in Wien an Stichverletzungen gestorben

Bereits am Mittwoch wurde ein schwer verletzter Juwelier im Eingang seines Geschäftes in Wien gefunden. Er starb kurz darauf. Die Polizei gab am Freitag bekannt, dass der 74-jährige Mann erstochen wurde. Er hatte viele Schnittverletzungen und Stichverletzungen am Körper. Die Tatwaffe wurde nicht gefunden. Ob es ein oder mehrere Täter waren, weiß man nicht.

© APA
 

Am Freitag war auch die Spurensicherung am Tatort, um festzustellen ob etwas von den Schmuckstücken fehlt. Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 01/31310/3380 zu melden.




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren