Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

In Österreich werden für Sommerschulen noch Lehrer gesucht

Diesen Herbst werden 500 Schulen in Österreich 2 Wochen früher in das Schuljahr starten. Die Bezeichnung dafür ist Sommerschule. In diesen 500 Schulen wird es für Schüler dann Nachhilfe-Unterricht vor allem in Deutsch geben. Schon 23.000 Schüler wurden für die Sommerschulen angemeldet.

© APA (Archiv)
 

Die Lehrer müssen sich dafür aber freiwillig melden. Aber in Wien, Salzburg, Oberösterreich und der Steiermark haben sich noch nicht genug Lehrer gemeldet. Es dürfen sich auch pensionierte Lehrer und angehende Lehrer melden, die noch in Ausbildung sind.




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren