Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gemälde von Banksy für rund 11 Millionen Euro verkauft

Bei einer Versteigerung in Großbritannien ist ein berühmtes Gemälde des Künstlers Banksy für rund 11 Millionen Euro verkauft worden. Das große Gemälde ist 2,5 Meter hoch und 4,2 Meter breit. Es zeigt das britische Parlament. Darin sitzen aber keine Politiker, sondern lauter Schimpansen.

© APA (AFP)
 

Banksy ist ein Künstler aus Großbritannien. Berühmt wurde er mit Bildern, die er auf Hauswände sprühte. Wer Banksy wirklich ist, weiß man nicht. Man weiß auch nicht, wie er aussieht oder wie alt er ist. Das hat er bis jetzt erfolgreich geheim gehalten.

Erklärung: Gemälde

Ein Gemälde ist ein Bild, das ein Künstler mit Farben und Pinseln gemalt hat.

Erklärung: Versteigerung

Bei einer Versteigerung können mehrere Menschen gleichzeitig Geld-Angebote für eine bestimmte Ware abgeben. Die Ware bekommt dann derjenige, der das meiste Geld geboten hat.




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren