AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Die USA geben dem Iran die Schuld an mutmaßlichen Tanker-Angriffen

Am Donnerstag hat es vor der Küste des Iran einen schweren Zwischenfall mit Schiffen gegeben. Auf zwei Öl-Tankern kam es zu Explosionen. Wahrscheinlich wurden die Schiffe angegriffen. Die USA sagen, dass der Iran die Schiffe angegriffen hat. Der Iran bestreitet das.

© APA (AFP)
 

Jetzt befürchten viele, dass der Streit zwischen den USA und dem Iran noch schlimmer wird. Denn die USA halten sich nicht mehr an das Atom-Abkommen mit dem Iran. Außerdem verhängte US-Präsident Donald Trump neue Sanktionen gegen den Iran. Seither drohen die USA und der Iran einander immer mehr.

Erklärung: Atom-Abkommen mit dem Iran

Vor einigen Jahren hatten viele Länder Angst, dass der Iran vielleicht einmal Atom-Waffen baut. Deshalb beschlossen Länder wie die USA, Frankreich, Großbritannien und Deutschland Sanktionen gegen den Iran. Der Iran durfte zum Beispiel nicht mehr so viel Öl verkaufen wie zuvor.

Dann haben alle lange miteinander geredet und das Atom-Abkommen unterschrieben. Darin steht, dass der Iran kein Material haben darf, mit dem man Atom-Waffen bauen kann. Dafür wurden die Sanktionen gegen den Iran beendet. Unterschrieben haben das Abkommen der Iran, die USA, Frankreich, Großbritannien, Russland, China und Deutschland.

Erklärung: Öl-Tanker

Ein Öl-Tanker ist ein großes Tank-Schiff. Es hat große Tanks, in denen Öl transportiert wird.




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren