Wozu Lebensberatung?
Andreas Herz: Ganz einfach: Um sich körperlich, psychisch und mental zu stärken, um für die Herausforderungen des Lebens gerüstet zu sein – in jeder Hinsicht. Ganz egal, ob es um berufliche oder private Herausforderungen geht, um die Gestaltung persönlicher Beziehungen, um die Bewältigung von physischen oder psychischen Krisen oder einfach – ganz fundamental – um Gesundheit, Wohlbefinden und das Streben nach einem erfüllten Leben. Die Lebensberatung mit ihren drei „Disziplinen“ – psychologische Beratung, Ernährungsberatung und sportwissenschaftliche Beratung – liefert ein unverzichtbares und meiner Überzeugung nach konkurrenzloses Gesamtpaket. Ich würde es als „Resilienzpaket“ bezeichnen.

Hat sich in der Lebensberatung mit dem Resilienzbegriff ein Paradigmenwechsel vollzogen?
Herz: Ja, hin zu einem bewussten, vorausschauenden und nachhaltigen Management unserer Lebensressourcen. Ziel kann es heute nicht mehr sein, Krisen bloß hinterherzulaufen. Resilienz ist die Fähigkeit eines Menschen, mit Veränderungen umgehen und Krisen bewältigen zu können. Wir wissen, dass Krisen – welcher Art auch immer – nicht ausbleiben. Da ist es doch nur logisch, dass wir alles daran setzen, um ihnen nicht wehrlos gegenüberzustehen. Erst wenn wir Krisen etwas entgegenzusetzen haben, können wir sie als Chancen begreifen.

Was bewirkt Resilienz?
Herz: Resilienz ermöglicht uns eine neue Herangehensweise an fordernde Lebenssituationen – angefangen von beruflichen und privaten Herausforderungen über Stress und Ängste bis hin zu Krankheiten und Burnout. Gerade die trotz aller Gegenmaßnahmen explosionsartige Zunahme der Burnout-Fälle hat uns gezeigt, dass herkömmliche Konzepte der Belastungsvermeidung letztlich nicht mehr greifen. Das Konzept der Resilienz bietet hingegen ein wirkungsvolles Gegenmittel.

Kann man Resilienz erlernen und trainieren?
Herz: Ja! Auch Spitzensportler tun das: Sie erweitern – unterstützt von psychologischen Beratern, Ernährungs- und sportwissenschaftlichen Beratern – ihre körperlichen und auch mentalen Fähigkeiten, um für Herausforderungen, Krisen und Entscheidungssituationen so gut wie möglich gerüstet zu sein. Genau das ist auch unser Job als Lebensberaterinnen und Lebensberater: Wir verfügen über Know-how und individuelles Einfühlungsvermögen, um unseren Klienten und Klientinnen das maßgeschneiderte professionelle Rüstzeug zur Gestaltung ihres Lebens mitzugeben.