Radmobil 2021 Vielen Dank, fürs Mitmachen! Wir haben insgesamt 1136 Einsendungen erhalten und werden damit Kinderräder spenden. Das sind eure Rad-Bilder

Hier sind schon mal die ersten Einsendungen eurer Radtouren zu begutachten. Ein Bericht zur Übergabe der Kinderfahrräder folgt in Kürze.

An der MS-Hausmannstätten gibt es die Unverbindliche Übung Mountainbike schon seit längerem. Um noch mehr Kinder für das Radln zu begeistern, hat die 1b einen tollen Radausflug unternommen.

MS Hausmannstätten

Ich habe einen Hirntumor und bin seitdem ein Pflegefall. Das Radfahren mit dem Dreirad samt Begleitung ist für mich die einzige Möglichkeit sportlich aktiv zu sein.

Bernd Pinter

Das sind wir beim Umsteigen auf unser Yellow Bike bzw. auf unser CityBike Wien beim Radln in der Hauptstadt!

Carmen Bischof

Weil ich die Freiheit darauf liebe und es für die Umwelt das Beste ist. Für eine Autofreie Innenstadt in Graz :)

MaximilianSendlhofer

Weil es Spaß macht und ich gleich auf meine Fitness achte und dabei die schöne Landschaft und die Natur genießen kann.

Angelika Riepan

…weil es Spaß macht und gesund ist!!

Monika Rosanits

Bin vor einem Monat das erste mal mit dem Rad zur Arbeit gefahren von Ludersdorf nach Graz Zahnmedizin das hat mir so gut gefallen das ich mittlerweile fast jeden Tag das Rad dazu nutze.

Anita Hladen

Radln ist einfach die beste Art zur Fortbewegung. Sportlich, Öko, einfach.

Clemens Meinhart

Im Lastenrad Richtung Standesamt :D

Andreas Gatt

Hat was von Freiheit, sportliche Grenzen testen und die Landschaft genießen.

Bernhard Lueger

Ich liebe es mit dem Fahrrad zu fahren, weil es Spaß macht, fit hält und umweltschonend ist. Außerdem kann man die Landschaft und die Natur viel mehr genießen! 

Petra Heber-Körbler

Der kleine ist noch zu jung für längere Strecken, also muss man kreativ werden - allein lassen kann ich ihn schließlich auch noch nicht 😌

Nico Pfabe
Anton Tischler

Ich fahre Fahrrad, weil ich damit einfach viel flexibler und schneller unterwegs bin als mit Auto und Öffis. Es spart einfach Zeit, Geld, Nerven und belastet die Umwelt nicht!

Sanda Mahic

Ich bin mit dem Fahrrad in der Stadt weitaus schneller, als mit dem Auto. Ich habe Bewegung und bin an der frischen Luft. Man trifft coole Menschen. 

Dominik Osterland

Weil Österreich sooo schön ist, habe ich heuer zum 2. mal (nach 2020) eine Österreich Radrundfahrt gemacht. In 14 Tagen 1250km und über 10.000Hm (kein E-Bike 🥳). Von Klagenfurt weg über Malln...

Christian Rainer

Nachbarland Kroatien im Urlaub mit dem Rad er f a h r e n und kennenlernen

Constance Schrenk

1.) Beruflich als Fahrradkurier 2.) Ich mag das Parkplatz suchen mit dem Auto nicht! 3.) umweltfreundlichste Art der Fortbewegung, noch dazu bin ich in der Stadt schneller als mit einem Auto.

Julian Wallner

Wir fahren als Familie sehr viel mit dem Fahrrad. Wir wohnen außerhalb von der Stadt und wir erledigen sehr oft mit dem Fahrrad unsere Einkäufe. Unser Sohn Emilian bekam diese Woche sein neues Fahrrad.

Kristina Rarej-Gleispach

Es hält fit, fördert die Gesundheit und auch in schwierigen Zeiten durften wir miteinander Radfahren. Es hat sehr geholfen, die schwere Zeit zu meistern.

Bettina Feuerabend

Ich find, mit Rad wirds dir nicht fad! Nicht nur Gutes für den Körper tun, sondern auch erleben Glück durch fantastischem Naturkonsum. So frei zu sein, das ist ja fein.

Cordula Strohmeier

Zum beruflichen Ausgleich benutze ich in der Freizeit mit großer Freude hauptsächlich mein Fahrrad!

Gerhard Edelsbacher

Ich habe bei der Aktion Umsatteln ein Steirerbike gewonnen. Es ist ein sehr tolles Rad nur für mich zum Umsatteln und zur Arbeit fahren ist es nicht optimal.

Sonja Hödl-Sundl

Die Inseln der Ägäis lassen sich auch super mit dem bike 🚴 erkunden - Schön und gesund 👍 😍

Brigitte Strohmayer

Spaß

Harald Laske

Mein Mann wurde im Vorjahr am Knie operiert und dann gab es leider Komplikationen! Fahrrad fahren tut seinem Knie sehr gut und deshalb fahren wir jetzt viel mit dem Rad. 

Manuela und Peter Gutkauf

Mit Familie, Freunden, aber auch allein - es gibt keine schönere Möglichkeit unsere herrliche Umgebung zu erleben.

Michael Lohner

Ich wohne in Strassgang und habe es nicht weit zu verschiedenen Einkaufsdestinationen, die ich nahezu immer mit dem Rad abfahre. 

Gabrijela Wendler-Trstenjak

Weil ich seit Jahrzehnten mit großer Freude mit dem Fahrrad unterwegs bin.

Herbert Wendler

Ich bin seit ungefähr einem Jahr nach Graz gezogen. Eines meiner ersten AHA Erlebnisse war, dass man in Graz einfach kein Auto benötigt. Ich bin vorher 40.000 km im Jahr mit dem Auto gefahren ...

Erich Maier

Weil es großen Spaß macht .

Maria Neumeister

Ich fahre mit dem Fahrrad zur Arbeit, weil es mir Spaß macht und nebenbei auch noch gesund ist. Also bevor ich mich ins Büro setze, habe ich schon Bewegung gemacht, 

Petra Pichler

Bei einer guten Fahrradinfrastruktur bringt das Fahrradfahren in der Stadt für mich nur Vorteile. Es ist oftmals schneller, ich habe Bewegung, es ist sicherer, die lästige Parkplatzsuche entfällt, etc.

Moritz Morawietz-Kirchner
Caroline Bacher

Da ich mitten in Graz wohne ist es die schnellste, einfachste und schönste Art sich fortzubewegen. Zugleich kann ich einen kleinen Beitrag dazu leisten die Luft in Graz sauberer zu halten

Patrick Behmer

Ein Wochenende am Stubenbergsee und die Umgebung mit dem Rad erkunden.

Es ist ein super Ausgleich zur Arbeit, ich bin in der frischen Luft unterwegs und genieße die Zeit mit meiner Frau

Roman Pock

Es ist gesund, gut für die Umwelt, macht Spaß und ist entspannend

Maria Pock

Fahrradfahren ist für mich Lebensgefühl, Freiheit und Eins sein mit der Umwelt, die Natur genießen und neue Abenteuer erleben. Und natürlich mein täglicher Begleiter zur Arbeit

Andreas Katanovic

Fahrräder insgesamt sind mein Auto Ersatz, tägliches zu Arbeit radeln. Plus einkaufen und Erledigungen mit dem Lastenrad

Andreas Gatt

Ich fahre eigentlich nur mehr Fahrrad, außer es sind weite Strecken. Mit dem richtigen Outfit ist's gar kein Problem! In der Stadt schneller und stressfreier

Joachim Bacher

Ich fahre mit dem Fahrrad damit ich die schönsten Gegenden des Salzkammergutes erkunden kann. Gleichzeitig mache ich etwas für meine Fitness und radln tut einfach gut

Theresa Hüttenmaier

Ich liebe es, am Weg zur Uni, zum Einkauf, zu Freunden usw. einfach meine Umgebung zu beobachten, das Wetter zu genießen... Gleichzeitig bin ich damit klimaneutral unterwegs, und ein bisschen Sport

Maria Riedl
Ladislav Mendlik
Laske Harald

Liebes Kleine Zeitung Team! Wir haben uns heuer zum 1. Mal für einen Radurlaub in Österreich entschieden! Es war die beste Entscheidung! Wir 4 lieben es mit dem Rad unterwegs zu sein

Doris Judmaier
Maria Hobisch
Marion Reinbacher

Mit jedem Kilometer wird man fitter!

Doris Stütz

Nach der Bergfahrt wird man mit toller Aussicht belohnt.

Radln entlang der Mur am R2 Radweg ist ein besonderes Erlebnis. Eine tolle Möglichkeit die Natur und Landschaft zu erleben und den Alltagsstress hinter sich zu lassen

Josef Bacher

Weil mir die Bewegung gut tut und ich gleichzeitig etwas zur CO2 Reduzierung und zur Rettung des Planeten beitragen will. Und es macht einfach Spaß

Stephanie Wührer

Wir lieben das Rad fahren und somit nutzen wir diese Fortbewegung wo dies möglich ist - siehe Foto - Gründe dafür gibt es viele, angefangen von Klimaschutz, über Flexibilität und der oft schnell

Ilona Rappoldt

Ich bin in Pension und habe Zeit, es ist gesund, kann die Natur besser genießen, es kostet keinen Treibstoff, die Umwelt wird geschont, es gäbe noch vieles aufzuzählen! Es macht einfach Spaß!

Anna Leitl

Für das tolle Gefühl, wenn man angekommen ist & die frische Luft währenddessen

Barbara Boeck

An der schönen blauen Donau.

Doris Stütz

Feinstaubfrei, schnell am Ziel in der Stadt, brauch weg Pkatz in der Stadt

Elke Konrad

Bin immer auch mit dem Rennrad gefahren, mit 84 Jahren fahre ich mit einem Geero elektrisch und komme mit jüngeren Rennradlern leicht mit.

Erich Pühringer

Es ist gesund abwechslungsreich, man trifft nette Menschen - die Umwelt wird geschont - schöne Ausflüge mit dem Fahrrad ...

Herbert Felberbauer

Weil es gesund ist, gute für die Umwelt, günstiger als ein Auto, Spaß macht, manchmal auch zu Sportzwecken.

Isabella Jacob

Ich fahre seit meiner frühestens Jugend laufend mit dem Fahrrad - Erholungstouren sowie auch Fahrten zum Einkaufen, Arzt, Arbeit usw

Joachim Scherz

Um mich fit zu halten damit ich gesund bleibe und auch in der Pension noch viel unternehmen kann!

Maria Elisabeth Silli

Wenn ich nach der Arbeit mit dem Rad auf dem Heimweg bin kann ich entspannen, mein Kopf ist wieder frei. Mein Mann holt mich mit dem Handbike ab. Zusammen macht es noch mehr Spaß.

Maria Neumeister

Wir - zweich Erwachsene und zwei Kinder - haben die Räder sogar im Kroatien-Urlaub immer mit um dort ohne Auto auszukommen. Fahrradfahren ist in der Gruppe sogar noch lustiger.

Martin Reicher

Weil es super is 👍👍

Renate Prein

Weil es mir unglaublich viel Spaß macht und man seinen Kopf frei bekommt.

Selina Bacher

Weil ich schon immer mit dem Fahrrad gefahren bin.... 🚴‍♂️🚴‍♀️🚵‍♂️🚵‍♀️

Siegfried Eisenberger

Als Malermeister in Graz bin ich den ganzen Tag unterwegs, um Objekte und Baustellen zu besichtigen. Wann immer es möglich ist, nehme ich das Fahrrad

Werner Kahr

Weil es Spaß macht, weil man Fitness erlangt und gleichzeitig seine Wege erledigt. Ich fahre Winter wie Sommer mit dem Tretroller in die Arbeit und in der Freizeit zum Beispiel nach Neuberg.

Agnes Kiefer

Es macht riesigen Spass

Andrea Belschak

Zum Ausgleich zur Arbeit ist das Radfahren super - man ist in der Natur und kann super abschalten.

Andrea Siegl

Das perfekte Verkehrsmittel, im Urlaub und in der Stadt!

Angela Rittsteuer

Wir als Familie nutzen für Wege in der Region immer gerne das Fahrrad und haben dadurch schon 'geheime' Plätze, an denen wir vorbei radln entdeckt, die uns mit dem Auto verborgen geblieben wären.

Anna Knaus-Maurer

Weil es der Seele gut tut 🥰

Anneliese Pfleger

Man entdeckt die schönsten Plätze - immer ein Genuss! Wie man auf dem Foto sieht, gibts ja einige Genussradler.

Annemarie Hartl

Zum Ausgleich…..macht den Kopf frei ….zum Foto - vollgepackt und ohne Strom von Eibiswald nach Mariazell mit einer Damenrunde! Machen jedes Jahr gemeinsam einen Radurlaub!

Annemarie Wagner

Um Fit zu bleiben und die Sehenswürdigkeiten in der Region zu Erkunden

Anton Wegscheider

Beim Radfahren lernt man ein Land am besten kennen, weil man dessen Hügel empor schwitzt und sie dann wieder hinuntersaust.

Bettina Lafer

Damit ich weiterhin fit bleibe und ich mich noch lange mit meinen neuen Gewicht (minus 20 kg )wohl fühlen kann

Birgit Oberreiner
Christa Schützenhöfer

Im letzten Jahr hab ich so oft es ging, auf das Autofahren verzichtet.

Christian Koller

Weil es ein Win- Win- Situation ist. Ich schone das Klima, steigere mein Fitness, komme ohne langen Parkplatzsuche von A nach B. Habe bei diesen Falträdern immer das Rad bei mir.

Christian Proisl

Weil es herrlich ist in der Natur unterwegs zu sein 🤗

Christine Petz

Weil ich ein kaputtes Knie habe, und Rad fahren die beste Sportart für mich ist.... und weil es einfach Spass macht unsere Heimat mit dem Rad zu erkunden.

Claudia Schober

Nach unten treten und nach oben kommen🤗

Claudia Würnschimmel

Mein Mann, Wolfgang fährt sehr gerne mit dem E-Bike. Er macht damit schöne Ausflüge, wie hier am Bild zu sehen - die Ritzingerhütte auf der Viehbergalm.

Dolores Sulzer

Dafür gibt es viele Gründe. Es macht Spaß, man ist schneller als zu Fuß und auch oft schneller als mit anderen Verkehrsmitteln und obendrein tut man etwas Gutes für die Gesundheit.

Doris Baumgartner

Weil ich dadurch körperliche Aktivität und Fortbewegung in der Stadt verbinden kann.

Doris Klug

Habe schon zwei Hüftgelenke bin 67 Jahre alt , daher schon vor Jahren auf ein e bike umgestiegen und zwar ein Mountainbike , damit kann ich auf Forst u. Seitenwegen fahren.

Elfriede Ortlechner

Ich fahre Rad, weil ich damit Bewegung in meinen Alltag bringe und es mich dahin bringt, wo ich mich bewegen kann....

Fabiola Kirschen

Es ist immer wieder schön in der Natur zu sein!!!

Gabi Wucher

Hallo, als 2012 meine Tochter Luisa geboren wurde, hab ich mein Auto verkauft, und bin seitdem nur mehr mit dem Fahrrad unterwegs.

Gerhard Kratzer

Mit Freunden die Natur genießen Erholung pur

Gisela Feldhofer

Da ich mit meinen Knie Probleme habe, und mit den Bandscheiben bin ich auf´`´s E-Bike gekommen. Auch die Familie ist oft dabei. Jetzt gehen bis 100km ohne Probleme.

Hannes Gutmann

Weil ich beim Einkaufen keinen Parkplatz suchen muß. Ich nicht Tanken gehen muß. Weils gut für mich ist und auch fürs Klima.

Hedwig Wabnegg

Mein Mann und ich fahren schon seit Jahrzehnten mit dem Fahrrad. Er in die Arbeit, ich zum Einkaufen und gemeinsam zur sportlichen Ertüchtigung. So machen wir fast jedes Jahr größere Radtouren

Heidemarie Bertignoll
Jakob Graf

Es ist besser für die Umwelt, gesund und außerdem ist man in der Stadt schneller als mit dem Auto!

Jaquelin Baumgartner

Meine Frau und ich kommen mit den Rädern in schöne Gegenden im größeren Umkreis und fernab von Trubel.

Joahnnes Dobrovits

Weil ich neben meiner Gesundheit auch der Umwelt helfe

Joe Peissl-Schickmair

Jeder Kilometer zählt! Ich bin vor 14 Jahren umgesattelt. Seither fahre ich bei Regen, Schnee und Sonnenschein zu meiner Arbeitsstelle. Es sind zwar nur 2 Kilometer, aber ich merke, es tut mir gut

Josef Blaß

Beim Radfahren stößt der Fotograf auf viele wunderschöne Motive, die es dann natürlich festzuhalten gilt.

Josef Polansky

Biketour auf den Friesischen Inseln!

Josef Polansky

Eine familienfreundliche MTB Strecke führt entlang der Freßnitzbaches von Krieglach aus zur Waldschule am Alpl.

Josef Polansky

Früh übt sich, wer ein Meister werden will!

Josef Polansky

Um die Schönheiten Österreichs mit dem Rad zu erkunden

Josef Polansky

Um die Umgebung im Urlaubslan zu erkunden! Steinross trift Stahlross!

Josef Polansky

Um fit zu bleiben

Josef Polansky

Um im Urlaub das Land zu erkunden! Seltsame Begegnung mit einem Stahross.

Josef Polansky

Um meinen Adrenalinspiegel zu heben

Josef Polansky

Um mit dem Bike die Umgebung zu erkunden

Josef Polansky

Um mit meinem Enklesohn wunderschöne Radtouren in der Umgebung von Graz zu bestreiten

Josef Polansky

Um mit vielen Menschen in Kontakt zu kommen. Smaltalk beim Dreh von "Die Kinder der Toten" mit Frau Kaupt Hasler

Josef Polansky

Und sie bewegt sich doch! - nicht

Josef Polansky

Weil es immer wieder spannende Momente und wundersame Begegnungen gibt.

Josef Polansky

Weil ich im Urlaub auf mein Radl nicht verzichten will

Josef Polansky

Weil ich in der Stadt damit überall rasch hinkomme. Farbenfroher Diebstahlschutz

Josef Polansky

Weil ich mit dem MTB Bike meine nähere Umgebung erkunden will. Nach einem eher steilen Anstieg erreicht man als Belohnung das größt Holzkreuz der Welt.

Josef Polansky

Wer raste der rostet! Darum genießen wir das Radln durch die wunderbare, sich immer wieder ändernde Naturlandschaft am Radweg zwischen Krieglach und Mürzzuschlag

Josef Polansky

Wir wollen im Alter fit bleiben und fahren 3x wöchentlich von Krieglach nach Neuberg

Josef Polansky

Weil es Spaß macht

Karl Tiefengraber

Mit dem Auto ist das idyllische Örtchen Hallstatt kaum erreichbar, dafür umso besser mit dem Fahrrad.

Katharina Wagner

Ich fahre jedes Jahr viele Kilometer mit meinen Jungs und meine Frau. Hauptsächlich im Zillertal über Berg und Tal. Alles ohne E-Bike.

Kurt Weiß
Laura Koch

Man kann die Schönheit der Natur viel mehr genießen. 😊

Margarete Maier

Gemeinsam mit dem Rad auf den Weg in den Kindergarten! Wir fahren gerne mit dem Rad in den Kindergarten da der Weg nicht lange ist und wir somit leicht das Auto weglassen können!

Margarita Wieser

Ich wohne am Ende des Dorfes am Berg. Der Postler schafft es nicht bis zu unserem Haus. Da war mir klar ein E_Bike muss her

Maria Gaar

Ich fahre jedes Jahr viele Kilometer mit meinen Jungs und meine Mann. Hauptsächlich im Zillertal über Berg und Tal. Mir war es immer wichtig auch den Jungs diese entschleunigte Mobilität mitzugeben.

Maria Weiß
Marina Auer

Weil Fahrradfahren Spass macht und eine gute Alternative zum Wandern ist.

Martha Hoffellner

Freude an der Bewegung!!!

Martin Leitgeb

Wir fahren mit dem Fahrrad, weil es für uns eine tolle Familienaktivität ist. Wir genießen die Natur und außerdem macht es Spaß!

Martina Lausch
Meinrad Hütter

Weils Spass macht, und die Umwelt schützt😀

Michael Kansmillner

Um auch im hohen Alter noch fit zu bleiben!

Michaela Hartweger
Michaela Verwüster

Ich liebe die Natur und Österreich. Was gibt es schöneres als die Heimat per Rad zu erkunden. Hier sind wir am Wörthersee 💕🐾

Monika Eudorcait

Für ‚Kleine‘ Erledigungen im Umkreis bietet sich das Fahrrad an - ein Korb vorne für das Eingekaufte und die „Kleine“ in der zweiten Reihe … mit Aussicht und viel guter Luft!

Petra Gössler

Weil es lustig und gesund ist...

Renate Unterweger

Weil es lustig, schnell, umweltfreundlich, praktisch - einfach super ist.

Robin Aydinonant

Bin in der Natur. Als Ausgleich mit meinem Enkel unterwegs

Rupert Wrobel

Die Kinder kommen mit dem Fahrrad zu Freunden, ins Erdbeerland und ins Schwimmbad. Einmal im Jahr erkunden wir unsere wunderschöne Heimat Steiermark mit dem Fahrrad gemeinsam als Familie.

Sabine Gell

Weil ich Spaß an der Bewegung habe und beim Radfagren den Kopf so schön frei bekomme.

Silvia Kohlhofer

Bewegen in frischer Luft, Natur erleben und genießen...

Walter Schuller

Weil es Spaß macht👍

Waltraud Lierzer

Mit Spaß die Natur hautnah erleben, am schönsten mit dem Ebike. Darf bei keinem Urlaub mehr fehlen.

Werner Fösleitner

Um fit zu bleiben

Werner Tomsits

Weils Spaß macht und man fit bleibt

Wolfgang Gruber

Ich wollte etwas ändern und bei mir anfangen.

Wolfgang Sommer

Weil wir gerne in der Natur sind und somit gleich was getan haben

Angelika Riepan

Ich tausche mein altes Puch Fahrrad, gegen ein E-Bike, da ich aufgrund meines kalendarischen Alters,55, schon Mühe habe meinen Unternehmungsradius zu erweitern.

Bernhard Högler

... Weil es Spaß macht! 😊 Eines der schönsten Hobbys, gemeinsam Zeit mit der Familie verbringen!

Doris Judmaier

Ich liebe das Radfahren, einfach die Natur auf zwei Rädern zu erkunden dabei Frischluft einatmen.

Eva Karadi

Um den Kopf freizukriegen und die Natur zu geniessen

Gabi Weber

Obwohl ich schon einige schwere Radunfälle überstanden habe, fahre ich noch immer fast jeden Tag 2 KM mit dem Rad in die Stadt Feldbach zum Einkaufen oder Arbeiten.

Gabriele Hödl

... weil wir unsere Autogarage dicht gemacht haben (nachdem wir in unserem Keller zwei alte Waffenräder entdeckten).

Gabriele Köhlmeier

Weil es ein toller Ausgleich ist nach einem anstrengenden Tag im Büro. Würde mich riesig über ein E-Bike freuen, damit könnte ich weitere Strecken fahren.

Hannes Pammer

In Juni und Juli bin ich bis jetzt ca. 800 Km mit meinem Lastenrad gefahren. Die Boxen vorne und hinten bieten genügend Platz beim Einkaufen ins Schwimmbad oder bei Zustellfahrten.

Johann Uhl

Weil das Auto streikt.

Johann Uhl

Um auf Wallfahrt von Krieglach nach Mariazell zu fahren

Josef Polansky

Um mich wieder mal so richtig "SCHINDEN" zu können

Josef Polansky

Um mit meinen Enkelkindern die Natur zu erleben

Josef Polansky

Um schöne Orte in der Steiermark per Rad zu erkunden

Josef Polansky

Wei ich den Fisch rasch nach Hause transportieren muss

Josef Polansky

Weil auch mein Vater ein begeisterter Rennradler war😍

Josef Polansky

Weil beim Radln immer wieder tolle Motive entdecke

Josef Polansky

Weil das Radfahren ein toller Sport ist

Josef Polansky

Weil ich einmal BIke-Profi werden will

Josef Polansky

Weil ich mit dem Rad problemlos die neuesten Modetrends in Natura betrachten kann

Josef Polansky

Weil ich mit meinem Freund Matze trainiere

Josef Polansky

Weil ich mit meinem Retrobike zur Schule fahren werde

Josef Polansky

Weil ich mit meinem Vater gerne auf die Berge radle

Josef Polansky

Weil ich rasante Abfahrten liebe

Josef Polansky

Weil ich (unerlaubterweise) das Taxi für meine Schwester Steffi bin.

Josef Polansky

Weil mich auf die Umwelt schaue

Josef Polansky

Weil mich das Rennfieber packt

Josef Polansky

Weil wir mit Papa zum Kindergarten und in die Schule fahren.

Josef Polansky

Weil wir unseren Enkerln ein gutes Vorbild sein wollen

Josef Polansky

Wenn ich groß bin, werde ich Rad-Profi

Josef Polansky

Weil ich bei jedem Wetter unterwegs sein kann

Josef Polansky

Weil ich gerne Märkte besuche

Josef Polansky

Weil ich gerne den Überblick bewahre

Josef Polansky

Weil ich mit Freunden Spaß haben will

Josef Polansky

Weils ökologisch und günstig ist und weils fit hält bzw. macht.

Julia Schreilechner

Nachdem ich jetzt auch meinen Mann fürs Radfahren begeistern konnte, unternehmen wir so viele Touren wie möglich in unserer näheren Umgebung.

Karin Geßlbauer
Margareta Zöhrer

Weil solche Eindrücke und Erlebnisse wie der Schleierfall im Reichraminger Hintergebirge eher nicht zu sehen und schon gar nicht zu erfahren sind!

Martina Haselwanter

Es befreit dich aus dem Alltag und hilft dir gesund zu bleiben und vor allem gesund zu fühlen! Außerdem ist es doch das schönste Fortbewegungsmittel...!

Michael Gangl

Graz ist jetzt schon eine ideale Stadt für das Fahrrad aus meiner Sicht (obwohl zahlreiche Verbesserungen wünschenswert wären) auf Grund der kurzen Entfernungen.

Robert Korber

Weil es ein kleiner Beitrag für die Umwelt und gesund ist

Robert Weidl

Liebes Kleine Zeitung-Team, ich fahre fast jeden Tag von Graz-Wetzelsdorf nach Raaba (12 km eine Wegstrecke) zur Arbeit.

Sabine Frauscher

Weil es mir irrsinnigen Spaß macht - vor allem mit Freundinnen und Freunden.

Verena Lueger

Ich tausche mein altes Puch Fahrrad, gegen ein E-Bike, da ich aufgrund meines kalendarischen Alters,55, schon Mühe habe meinen Unternehmungsradius zu erweitern.

Wolfgang Pein
Alexander Bolter

Weil es Spaß macht mir gut tut und der Umwelt hilft 🚲

Alfred Vogel
Angelika Leonhard

Radtour mit Opa zum Eis essen in Fehring.

Anita Pfeiler

HOCH HINAUS mit dem Rad, das ist Erlebnis, Spaß und Genuss!!!

Annemarie Hartl

Es ist einfach zur Arbeit zu gelangen auch ohne Motor und mit Motor so manchen Berg rauf zu fahren 👍🚴‍♀️

Antonia Pummer

Da Fahrradfahren am Meer ein atemberaubendes Erlebnis ist.

Astrid Diamant

Weil es einfach Spaß macht! Auf dem Foto bin ich zu sehen nachdem ich die Radtour Der große Jogl absolviert habe. 187 Kilometern und 5200 Höhenmeter erlauben ein Foto wo mir die Zunge raushängt

Beate Maier

Da ich (als DGKP) an meinem Arbeitsplatz nur teuer parken kann und sehr früh beginne ist das Fahrrad die günstigste , schnellste und gesündeste Lösung . 😅

Beatrix Schenner

Als Gehirn Tumor Patient habe ich mit dem Fahrrad u. meiner Krebshilfe zum Leben wieder gefunden 2 x mal mit diesem Fahrrad läßt mich am Leben.... Teil habe

Bernd Pinter

Weil es für die Gesundheit gut ist und Spass macht

Brigitte Kolle

Freiheit, Vitalität und die Community ist ein Hammer....

Christian Schloffer

Weil es dem Körper und der Seele einfach gut tut!

Christiane Gugganig

Der Umzug in einen anderen Bezirk und das Erkunden neuer Wege hat mich dazu gebracht immer öfter Alltagswege mit dem Fahrrad zu machen und es macht mir sehr viel Spaß

Doris Bacher-Hasebe

In der Stadt weils Klima-, Verkehrs- und Geldschonend ist. In der Freizeit und im Urlaub weil man viele Landschaften und Orte besser erkunden u erleben kann

Doris Setina

Alles einsteigen, bitte!

Doris Stütz

Auf dem Weg von Brno nach Wien.

Doris Stütz

Ausreichend Strom vorhanden

Doris Stütz

Blinder Passagier

Doris Stütz

Bringen die Wolken Regen

Doris Stütz

Burgenland auf der Paradiesroute entdecken.

Doris Stütz

Danke für eine unfallfreie Fahrt.

Doris Stütz

Den Moment genießen.

Doris Stütz

Der Uhudler schmeckt nach einer Fahrradtour am besten.

Doris Stütz

Die Liebe zur Natur.

Doris Stütz

Die Weite genießen.

Doris Stütz

Ein Gefühl von Freiheit.

Doris Stütz

Fahrradbrücke in Wien.

Doris Stütz

Gemütliche Radtour entlang der Thaya.

Doris Stütz

Hinterstoder entdecken

Doris Stütz

Im Schlosspark

Doris Stütz

In der Nähe von Brno.

Doris Stütz

Irische Verhältnisse.

Doris Stütz

Kanal vor Wiener Neustadt.

Doris Stütz

Keine Burg - auch nicht Burg Kirchschlag - ist vor uns und unseren Fahrrädern sicher.

Doris Stütz

Kurz abrasten auf der Weinland-Steiermark-Radtour.

Doris Stütz

Manche besondere Plätze erreicht man nur mit dem Rad (oder zu Fuß).

Doris Stütz

Mit dem Fahrrad kommt man überall hin.

Doris Stütz

Mit dem Fahrrad kommt man immer weiter.

Doris Stütz

Mit dem Fahrrad zum Mittagessen beim Apfelmaierhof.

Doris Stütz

Mit dem Fahrrad zum See - doppeltes Vergnügen.

Doris Stütz

Mit dem Rad ist man eher beim Aussichtsturm.

Doris Stütz

Mit dem Rad ist man schneller am Ziel und bleibt fit.

Doris Stütz

Mitten in der Natur - Erholung und Fitness zugleich.

Doris Stütz

Nach dem Anstieg geht es bremsenschonend sanft bergab.

Doris Stütz

Nicht ein Bett im Kornfeld - sondern zwei Fahrräder vor dem Kornfeld.

Doris Stütz

Ohne unsere Fahrräder hätten wir den Thaya-Nationalpark wahrscheinlich nicht kennen gelernt.

Doris Stütz

Pause muss sein.

Doris Stütz

Radfahren ist Genuss.

Doris Stütz

Radfahren ist wie Meditation.

Doris Stütz

Rauf auf den Berg!

Doris Stütz

Rechts und links Natur pur.

Doris Stütz

Sonne, Natur pur und Entspannung auf zwei Rädern in der schönen Südsteiermark.

Doris Stütz

Strandliegen alleine ist zu langweilig - das Rad ist immer dabei.

Doris Stütz

Und weiter geht's!

Doris Stütz

Unterwegs auf dem Radweg von Brno - Wien - Wiener Neustadt.

Doris Stütz

Unterwegs von Bad Hall auf die Grünburger Hütte.

Doris Stütz

Vorfreude.

Doris Stütz

Wald, See, Vogelgezwitscher, Ruhe und zwei Fahrräder - was will man mehr

Doris Stütz

Wenn dunkle Wolken aufziehen heißt es schnell weiterfahren.

Doris Stütz

Wieder on tour.

Doris Stütz

Wo sind die Fahrradbesitzer

Doris Stütz

Wochenendausflug in den Tollinggraben.

Doris Stütz

Zum Geburtstag mit dem Fahrrad zu einem guten Essen fahren.

Doris Stütz

Angekommen.

Doris Stütz

Über jedes Bacherl geht a Brückerl ...

Doris Stütz

Seit Jahrzehnten - weil es Spass macht und für die Fitness wichtig ist - und seit meinem 70er mit dem E-Bike

Eduard Kolle

Wir machen es unserem Papa nach. Wir satteln auch auf das Rad um, beim Baden fahren, beim Freundinnen besuchen und kleine Besorgungen machen.

Elena und Tanja Oswald

Habe seit Herbst ein e-bike und seitdem fahren wir mit Bahn und Rad im ganzen Land herum.

Emmi Komposch

Habe seit September 2020 ein e-bike. Damit ist es mir möglich mit Rad und Bahn unsere wunderschöne Gegend abzufahren und diese zu genießen

Emmi Komposch

Es ist viel schneller und angenehmer als im Stau mit dem Auto

Esther Murg

Weil ich von meiner Familie dieses fantastisch dekorierte Rad, ursprünglich ein Erbstück meiner Oma, geschenkt bekam - man beachte den Korb.

Evelyn Wagner

Ja natürlich um fit zu bleiben um lange die wohlverdiente Pension genießen zu können

Ewald Pöheim

Ich mag Radfahren aus mehreren Gründen. Einerseits weil man recht schnell kleinere Distanz bewältigen kann. Insbesondere in der Stadt kann man sogar schneller als ein Auto sein

Florian Lipp

Weil man mehr von der Schönheit der Natur mitbekommt

Gabriele Strohmeier

Die beste Art sich zu bewegen, sowohl in der Stadt als auch in der Freizeit - und mit unserem Tandem auch zu zweit ein Traum!

Georg Plank

Weil es Spaß macht und gesund ist.

Gerald Posch

Weil es der schönste Ausgleich zum Alltagsleben ist und man in der Natur unterwegs ist!

Gero Leonhard

Weil ich meine Auto verkauft habe und meine Arbeitsstelle nur 3 km entfernt ist. Wenn ich ein Auto benötige dann leihe ich mir ein Elektroauto bei ever-green-weiz aus

Günther Maier
Hanspeter Prenner
Heide Meier
Heide Meier

Wegen der Gesundheit, Gewicht und meiner Kondition

Helmut Valent

Wegen meinem Gewicht , Gesundheit und für die Kondition.

Helmut Valent

THE SECRET OF LIFE? JUST ENJOY THE RIDE. Für mich ist jede Radfahrt ein Erlebnis für alle Sinne. Am liebsten bin ich am Berg unterwegs - nur mein Rad und ich.

Isabella Sebati

Weil es mich mit Lebensfreude erfüllt

Janina Rumpold

Weil man sich gegenseitig in die Höhen trägt.

Janina Rumpold
Johanne Kodolisch

Elf Rennradfahrer vom TUS Radsport Caska Feldbach genießen beim Cafe Maika in Frutten-Giesselsdorf die Cafe-Pause, bevor es weiter geht nach Straden

Josef Hödl

Durch unser Enkerl fahren wir auch wieder mehr mit dem Rad!

Josef Lindner

Weil Rad und Zuge für mich die ideale Kombination sind

Josef Polansky

Weil ich Downhill- Events liebe

Josef Polansky

Weil ich auch im Alter fit bleiben will

Josef Polansky

Weil ich beim Radeln an Kunstdenkmälern vorbeikomme

Josef Polansky

Weil ich die Kunstwerke am Weg bewundern will

Josef Polansky

Weil ich die technischen Lösungen an den neuen Bikes liebe

Josef Polansky

Weil ich dieses Leuchtturmprojekt unterstütze und viele Bilder einsende, damit Kinder Räder bekommen

Josef Polansky

Weil ich ein Downhiller bin

Josef Polansky

Weil ich gerne in der Natur bike

Josef Polansky

Weil ich gerne Kunstücke mit dem Rad mache

Josef Polansky

Weil ich gute Freunde besuchen will

Josef Polansky

Weil ich meinem Schatten davonfahren will

Josef Polansky

Weil ich mir einen neuen Renner gekauft habe

Josef Polansky

Weil ich mit dem Rad täglich zur Schule fahre

Josef Polansky

Weil meine jungen Freude mit mir von Langenwang nach Rust am See radeln

Josef Polansky

Weil uns der Osterhase Räder gebracht hat

Josef Polansky

Weil wir im Urlaub täglich das Rad benützen

Josef Polansky

Weil wir tolle Radwege haben

Josef Polansky

Weil wir unsere Nichte auf der Almbesuchen

Josef Polansky

Ich fahre mit dem Fahrrad, weil es mich fit hält, ich die Landschaft viel besser wahrnehme und genießen kann und Rad fahren ein wunderbarer Ausgleich zu meinem Beruf ist

Lisa Maria-Lukas

Mei altes Radl richtet mir Tag täglich bei meinem Weg oder dem Einkaufen die Wadl’n und zusammen sei ma über 100 Jahre.;-)

Luise Moitzi

Radl+Bauernmarkt=Perfekt

Magdalena Leeb

Weil es super ist und man mit einem E-Bike als nicht-sportler auch auf die Alm fahren kann 🤗

Magdalena Reiter

Weils in Graz einfach nur Vorteile hat, schneller, weniger Stress, kein Stau, Bewegung, frische Luft… 🔝🚲

Manuela Buschnegg

Aus gesundheitlichen Gründen, um fit zu bleiben, bin ich mit dem ebike in 4 Jahren 8000 km als Freizeitsport geradelt.

Maria Koch

Da ich gern mithelfen möchte, dass bedürftige Kinder Räder bekommen, schick ich Ihnen zwei Fotos von meinem mit Blumen beladenen Fahrrad.

Maria Kortschak

Weil man überall schneller hinkommt, bei einem Stau am Radlweg vorbeizischen ist genial. Ausserdem ist es co2 neutral, gut für meine Gesundheit und vorbildlich für meine Kinder.

Maria Lattacher

Weil ich in den Niederlanden studiere, da sind alle Studenten mit dem Fahrrad unterwegs.

Markus Stangl

Ich erledige in Graz fast alle meine Wege mit dem Fahrrad, so auch den Weg von und zur Arbeit, in den Kindergarten, zum Einkaufen usw.

Markus Vogl

Rad-Naturerlebnis pur! Und sollte mein Gatte einmal nicht wollen, dann fahr ich auch mit zwei Rädern - so war er auch dabei!!!

Melitta Winkler

Für mich ist Radfahren Familienzeit und das schönste was es nur geben kann! Natürlich auch ein Ausgleich nach getaner Arbeit. Aber es auch hält gesund und man Ist in der Natur unterwegs!

Michael Ranak

Endlich im Freien fahren zu können!

Monika Sick

Weil es Spaß macht, gut für die Gesundheit ist, die Umwelt schont und vor allem in der Stadt das schnellste Fortbewegungsmittel ist!

Sabrina Reinbacher
Sandra Mair

Um die Gegend zu erkunden, um fit zu bleiben, weil es Spaß macht 🤩🤩🤩

Sonja Loibnegger

Die ganze Familie fährt Fahrrad, weil es in Graz das einzig sinnvolle Verkehrsmittel ist, man schnell von A nach B kommt und noch dazu jede Menge Spaß macht.

Stefan Hofer-Rothwangl

Fahrtechniktraining hoch über den Millstättersee.

Stefan Preis

Wenn man sich über den Lenker beugt, ist es wie Fliegen!

Stefan Preis

Da gibt es viele Gründe. Zur sportlichen Ertüchtigung - wegen des Naturerlebnisses - weil ich in der Innenstadt immer einen Parkplatz finde - zur CO2-Vermeidung

Stefan Pötsch

In Graz nur Fahrrad! Man ist schneller, es ist gesünder, man sieht mehr von der Stadt und Umweltverträglicher ist es auch!

Stefanie Preis

Mit dem Rad kann man einfach mal die Seele baumeln lassen, die Natur genießen und man tut dem Körper etwas Gutes.

Stefanie Schmedler

Es ist die einzige Sport was für mich Spaß macht!

Suzanne Brooke
Tanja Ofner

Frischen Luft, gesunde Bewegung und die Natur geniesen

Thomas Pertritz

Ich fahre gerne mit dem Fahrrad, da ich Bewegung machen und Dinge erledigen, wie einkaufen oder zur Arbeit fahren sozusagen gleichzeitig machen kann.

Vera Steppan

Weil ich in der Stadt keinen Parkplatz suchen muss

Walter Klöckl

Ich mach es wie mein Bruder. Kleine Einkäufe mit dem Rad

Walter Oswald

Für die Einkäufe im Ort bin ich auf das Rad umgestiegen. Ein kleiner Schritt - viele kleine Schritte machen einen großen Schritt.

Werner Oswald

Hab meine ganze Familie motiviert, auf das Rad umzusteigen.

Werner und Helga Oswald
1/333

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.