AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

85-jähriger Bergsteiger tödlich in St. Gilgen verunglückt

Ein 85-jähriger Oberösterreicher ist am Donnerstagabend bei einem Bergunfall im Gemeindegebiet von St. Gilgen (Bezirk Salzburg-Umgebung) tödlich verunglückt. Der Mann dürfte laut Polizeiangaben beim Abstieg von der Eisenau über eine Wurzel gestolpert sein. Er stürzte daraufhin kopfüber 15 Meter tief in einen steilen Graben.

© APA (Symbolbild)
 

Die alarmierte Bergrettung konnte dem Pensionisten nicht mehr helfen. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der 85-jährige Mann erlitt bei seinem Sturz tödliche Kopfverletzungen. Der Leichnam wurde von der Besatzung eines Polizeihubschraubers geborgen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren