Der ÖVP-Untersuchungsausschuss läuft noch länger, die Ladungsliste reicht bis in den September hinein. Trotzdem denkt Neos-Chefin Beate Meinl-Reisinger schon über den nächsten Ausschuss nach: Es sei „dringend“ ein U-Ausschuss zum Thema „Kreml-Abhängigkeit Österreichs“ nötig. Man müsse klären, wer diese Abhängigkeit forciert und wer davon profitiert habe.