Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Seit dem 1. LockdownWie lange was in Österreich geschlossen war

Mehr als die Hälfte der Zeit seit Beginn des ersten Lockdowns am 16. März 2020 waren Kaffeehäuser, Theater, Sportplätze und Fitnessstudios geschlossen. Wir haben die Details.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Wie man sich irren kann. Mitte Mai 2020, also zwei Monaten nach dem ersten Lockdown,  bemühte der damalige Gesundheitsminister Rudolf Anschober in einem Interview mit der Kleinen Zeitung den Vergleich mit dem Marathon. Auf die Frage, wo man derzeit ungefähr sei, meinte er: „Wir sind bei der Halbzeit.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren