Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ExpertentagungStarke Zunahme der Migration nach Ende der Corona-Krise zu erwarten

Besser vorbereiten und Kooperationsvereinbarungen schließen - das ist die, nicht neue, Empfehlung für den Umgang mit dem steigenden Migrationsdruck.

Ex-ÖVP-Chef Michael Spindelegger ist heute Generaldirektor des Internationalen Zentrums für Migrationspolitik in Wien
Ex-ÖVP-Chef Michael Spindelegger ist heute Generaldirektor des Internationalen Zentrums für Migrationspolitik in Wien © APA/HERBERT NEUBAUER
 

Der Generaldirektor des Internationalen Zentrums für Migrationspolitik (ICMPD), Michael Spindelegger, hat die europäischen Staaten aufgerufen, sich auf eine deutliche Zunahme der Migration nach dem Ende der Coronakrise vorzubereiten. "Es gibt eine starke Migrationserwartung nach Ende der Restriktionen durch Corona", sagte Spindelegger am Freitag im APA-Interview. Es gebe einen "Rückstau", und der Druck könnte durch wirtschaftliche Schwierigkeiten zunehmen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren