Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zitate der Woche "Viel zu viel Testosteron im Raum."

Nicht nur im Vorfeld der Wienwahl ging es in dieser Woche innenpolitisch heiß her.

"Auch du, mein Sohn Brutus." - Heinz-Christian Strache gibt im Duell mit seinem Wiener FPÖ-Nachfolger Dominik Nepp den Cäsar.

ORF/Thomas Jantzen

"Ich tät' einmal was essen, er sieht aus, als könnte er eine Portion vertragen." - Die Vorstellung, plötzlich in Gernot Blümels Körper aufzuwachen, macht Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) hungrig.

APA/HANS PUNZ

"Hier ist viel zu viel Testosteron im Raum." - Grünen-Vizebürgermeisterin Hebein fühlt sich in der Männer dominierten Elefantenrunde zur Wien-Wahl zwischenzeitlich unwohl.

APA/HANS PUNZ

"Es hat weder wer hingepfiffen, noch wer zurückgepfiffen." - Wiens Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) darf nach einem Machtwort des Bürgermeisters jedenfalls nicht auf den Krisenstab des Innenministeriums pfeifen.

APA/HERBERT PFARRHOFER

"Diese Inszenierungen und das Hickhack sind manchmal sehr mühsam, auch wenn es natürlich das gute Recht aller Parteien ist." - Grünen-Klubchefin Sigrid Maurer freut sich auf den Tag nach der Wien-Wahl ...

APA/ROBERT JAEGER

"Sie haben einen Haufen Mist hinterlassen im Innenministerium, nicht nur Pferdemist." - Als hätten sie nie koaliert: ÖVP-Klubchef August Wöginger rechnet mit FPÖ-Ex-Innenminister Herbert Kickl ab.

APA/ROBERT JAEGER

"Ich bin etwas zum Spielball der Politik geworden." - Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) ist als Politiker in der Politik angekommen.

APA/GEORG HOCHMUTH

"Du wirst dort CEO! Das MUSS klappen" - Handy-Nachricht von Ex-Finanzministeriums-Generalsekretär Thomas Schmid an Bettina Glatz-Kremsner - noch vor ihrer Zeit als Casinos-Generaldirektorin.

APA/ROLAND SCHLAGER

"Ich habe keine Glaskugel." - Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) fehlen die nötigen Hilfsmittel zur Einschätzung, ob ein neuer Lockdown kommt.

APA/HERBERT PFARRHOFER
1/9
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren