AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ReaktionenIn Kärntner SPÖ-Reihen sieht man Rendi-Wagner "klar bestätigt"

Kärntner SPÖ-Chef LH Kaiser ortet "deutlichen Rückenwind" für die Bundesparteivorsitzende. Jetzt gelte es, geschlossen nach vorne zu gehen. ÖGB-Chef Lipitsch mahnt von SP Einsatz für Arbeitnehmer ein.

Peter Kaiser sieht Rendi-Wagner "deutlich bestätigt"
Peter Kaiser sieht Rendi-Wagner "deutlich bestätigt" © KLZ/Markus Traussnig
 

In der Kärntner SPÖ hatte man ursprünglich wenig Freude mit der überraschend angesetzten Mitgliederbefragung von SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner. Von Landesparteichef Landeshauptmann Peter Kaiser abwärts zeigte man sich aber loyal: "Wir respektieren den Wunsch nach einer Mitgliederbefragung. Aus ihrer Sicht nachvollziehbar", hieß es.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

herwag
9
9
Lesenswert?

?!?!

bei nur 71 % bei 1er kandidatin ist die weiterführung der personaldiskussion bis auf weiteres garantiert - ein klares votum sieht anders aus - die spö wird sich weiterhin mit sich selbst beschäftigen müssen - die befähigung zu einer regierungsbeteiligung (auf lange sicht) ist jedenfalls bei weitem nicht in sichtbarer reichweite

Antworten
Pelikan22
7
4
Lesenswert?

Ach Gott ist der "ehrlich"!

Bei uns im Gschäft tät ma sagen: "Scho wieder a falscher Fuch'zger"

Antworten