AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

RegierungsverhandlungenGrüne binden auch Vertreter aus Ökologie und Ökonomie ein

Bundespräsident Van der Bellen wird Sebastian Kurz am Montag mit der Regierungsbildung betrauen. Der ÖVP-Chef wird in Vieraugengesprächen die Lage ausloten. Heute sind der Grüne Werner Kogler und Beate Meinl-Reisinger (Neos) beim Bundespräsidenten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
AUSTRIA-POLITICS-VOTE-ELECTIONS-politics
Kogler bei Van der Bellen © APA/AFP/JOE KLAMAR
 

Der Startschuss zu den Koalitionsverhandlungen erfolgt erst nächste Woche: Bundespräsident Alexander Van Bellen wird nach Informationen der Kleinen Zeitung am Montag Wahlgewinner Sebastian Kurz mit der Regierungsbildungsauftrag betrauen. Der Schritt hätte bereits am Freitag erfolgen können, wegen des Besuchs des bulgarischen Präsidenten beim Bundespräsidenten wurde die Idee verworfen.

Kommentare (3)

Kommentieren
Goofy17
4
5
Lesenswert?

Kann

Ja heiter werden wenn Greenpeace und Co auch noch ihren Senf dazugeben.

Antworten
bimsi1
4
2
Lesenswert?

Der Segen des Pastors in der Wiener Stadthalle war für Kurz vielleicht doch hilfreich.

Es sieht jedenfalls so aus.

Antworten
100Hallo
0
3
Lesenswert?

WAHL

Ist interessant wie der Gesichtsausdruck der BP wechselt.

Antworten