Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wahlforscher "Das stabile Wahlverhalten spielt's nicht mehr"

Politikwissenschaftler Laurenz Ennser-Jedenastik erklärt, wie viele Wahlversprechen Parteien im Schnitt halten - und wie sich Österreichs Parteienlandschaft verändert hat.

Politikwissenschaftler und Wahlforscher Laurenz Ennser-Jedenastik von der Universität Wien.
Politikwissenschaftler und Wahlforscher Laurenz Ennser-Jedenastik von der Universität Wien. © Christoph Kleinsasser
 

Herr Ennser-Jedenastik, was entscheiden wir als Wähler heute eigentlich?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren