AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

NationalratswahlKoalitionsvarianten: Es prüfe, wer sich quälend bindet

Der Fortsetzung des "Weges der Veränderung" mit den Blauen oder die Rückkehr zur Koalition mit den Roten wären für die ÖVP vertrautes Terrain, eine Liaison mit Grünen und / oder Neos ein Aufbruch zu Neuem, wenngleich auf Länderebene bereits erprobt. Ene Analyse von Claudia Gigler.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
AUT, Nationalratswahl 2017
Wer mit wem nach der Wahl? Seit 2017 ist viel Wasser die Donau hinuntergeflossen. © EXPA / Michael Gruber
 

Umfragen bescheinigen der ÖVP mit Ex-Kanzler Sebastian Kurz, mit großem Abstand voranzuliegen, bei 33 bis 34 Prozent, wenngleich dieser Abstand schmilzt. Noch nicht messbar ist, wie sich die jüngste Spesenaffäre auf die Werte der FPÖ auswirkt, die sich zuletzt bei rund 20 Prozent eingependelt hat. Offen ist weiters die Frage, ob die SPÖ noch zulegen kann zu ihren rund 22 Prozent, und ob die Grünen ihre guten Umfragewerte von rund 13 Prozent ins Ziel bringen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren