AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SchlusskundgebungenSo gehen die Parteien ins Wahlkampffinale

Seitdem der damalige Bundeskanzler Sebastian Kurz am 18. Mai den Entschluss einer Neuwahl offiziell verkündet hat, wird um Wählerstimmen geworben. Etwas mehr als vier Monate später begehen die meisten Parteien am Freitag nun ihren Wahlkampfabschluss.

© APA (Symbolbild)
 

Den Auftakt zum entsprechenden Marathon macht der Wandel. Die Kleinpartei verleiht ihrem Wunsch nach einem Einzug ins Parlament direkt neben dem gerade in Renovierung befindlichen Gebäude noch einmal Ausdruck. Am Freitag um 10.00 Uhr geht es los. Zur selben Zeit laden die Grünen im Wiener Sigmund Freud Park zu ihrem "Endspurt zur Klimawahl". Spitzenkandidat Werner Kogler wird ebenso anwesend sein wie Grünen-Kandidatin Leonore Gewessler. Die ÖVP betitelt ihren Wahlkampfabschluss am Freitag um 10.30 Uhr in der Bundesparteizentrale mit "Auftakt zur Schlussoffensive". Nicht fehlen darf bei der Abschlussveranstaltung natürlich Spitzenkandidat und ÖVP-Chef Sebastian Kurz.

Am Nachmittag blasen dann NEOS, FPÖ und SPÖ noch einmal zum Angriff. Die NEOS wollen mit ihrem Event ein starkes Zeichen für eine anständige Alternative setzen. NEOS-Spitzenkandidatin Beate Meinl-Reisinger läutet gemeinsam mit Zukunftspartner Helmut Brandstätter am Platz der Menschenrechte die letzten Stunden des Wahlkampfs ein.

Die FPÖ findet sich um 16.00 Uhr wie üblich kurz vor der Wahl am Viktor-Adler-Markt ein. Beim Wahlkampfabschluss der Blauen werden unter anderem Spitzenkandidat Norbert Hofer, Klubobmann Herbert Kickl und der Wiener FPÖ-Chef Dominik Nepp Reden halten. Die SPÖ baut vor der Parteizentrale ein eigenes Festzelt auf, bei der Veranstaltung ab 17.00 Uhr wird unter anderem Spitzenkandidatin Pamela Rendi-Wagner auftreten.

Die Liste JETZT begeht ihr offizielles Wahlkampfende erst am Samstag, nämlich um 13.00 Uhr im Rahmen einer Diskussion mit Richard Lugner in der Lugner City. Noch später dran ist nur die Bierpartei, die ihre "spektakulären Wahlkampf-Events" am Wahlsonntag um 14.30 Uhr beschließt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren