AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Zu wenig Richter und SchreibkräfteÖsterreichs Gerichte pfeifen aus dem letzten Loch

„Wenn die Justiz nicht funktioniert, kommt stattdessen die Gewalt“: Richter und Anwälte schlagen Alarm.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© APA/dpa/Patrick Seeger
 

Wer in nächster Zeit einen lästigen Falschparker von seinem Grund vertreiben will; wer eine komplizierte Erbschaftssache entschieden braucht; oder wer einfach nur ein Urteil über den Schaden nach einem Verkehrsunfall anstrebt – der muss sich dieser Tage auf eine längere Verfahrensdauer einstellen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

catdogbeba
1
8
Lesenswert?

Logisch

wäre: je mehr Einwohner ein Land hat, desto größer müßte der Justizapparat und der der Exekutive sein. Da sich unsere Einwohnerzahl seit 2015 vergrößert hat müßte folgen siehe oben. Oder?

Antworten
catdogbeba
0
6
Lesenswert?

Entschuldigung,

aber ich verstehe nicht, was es da negativ zu bewerten gibt. Wäre das nicht so, würde unsere Gerichtsbarkeit für ganz USA ausreichen. Da der Mensch nicht perfekt ist, muß man bei Bevölkerungsanstieg mit einem prozentuellen Anstieg von Gerichtsfällen rechnen. Was am Anmerken dieser Tatsache bösartig sein soll, weiß ich wirklich nicht.

Antworten
wollanig
1
6
Lesenswert?

Ein Beispiel mehr,

dass nur mit Häuptlingen ohne Indianer kein Krieg gewonnen wird.

Antworten
gerbur
12
6
Lesenswert?

Freudige Nachrichten für Grasser, Strache, Kickl, Kurz und Co.

Im Fall des Falles kann man mit gevieften Anwälten jedes Verfahren so lange hinauszögern bis keiner mehr weis, worum es anfangs gegangen ist.

Antworten
Carlo62
0
6
Lesenswert?

Wer lesen kann ist immer im Vorteil!

.

Antworten
CuiBono
2
10
Lesenswert?

Staatsübernahme

Wenn ICH die Absicht hätte die Macht im Staate zu übernehmen, wäre ein Putsch gegen die bestehende Regierung sehr hilfreich.
Eine funktionierende Justiz allerdings nicht. Also aushungern.

Antworten
36020b0a2c8e7b930d639adf2b62ccc5
2
15
Lesenswert?

...sparen sparen sparen

aber den Superreichen jedes Jahr 6Milliarden Steuern schenken...

Antworten
schetzgo
1
33
Lesenswert?

was funktioniert eigentlich?? Es fehlt an allem....

Polizei,Justiz,Ärzte,Köche,Kellner,Facharbeiter,Pflegepersonal....und komischerweise ist das seit Jahren bekannt - Nur hat NIEMAND etwas dagegen unternommen!

Antworten
Sam125
9
14
Lesenswert?

schetzgo!Ja "kluge Köpfe" braucht das Land!Wir haben seit mehr ais 4 Jahren, ja

besonders viele davon im Land,wie es uns schon seit über 4 Jahren,stets vermittelt wurde!Es hat geheißen,dass wir "hochqualifizierte"Migranten brauchen,damit wir die gebutenschwachen Jahrgänge auffüllen!Wo sind diese hochqualifizierten Migranten hingekommen?Wenn es ging sind sie nach Wien"ausgewandert",oder Deutschland!Und der Rest verliert sich leider oftgenug in selbstgeschaffene Paralellwelten und in diesen Welten hat unsere Kultur und Lebensart nichts verloren! Da wird außer in den Schulen,beim Deutschunterricht,nur in der eigenen Sprache gesprochen!Wir hatten es selbt in der Hand,dass Migranten die zu uns kommen,sich auch integrieren,aber statt in den Schulen einfach auch in den Pausen die Deutsche Sprache einzufordern, wurden die jungen Menschen nur in eigene Förderklassen gesteckt,mit dem Erfolg,dass wir jetzt zwar genug junge Menschen im Land haben,aber..!? Leider gab und gibt es unter den politischen Verantwortlichen,stets Quertreiber,die wirkliche Integration verhindern!

Antworten
CuiBono
3
1
Lesenswert?

@Sam125

Meinungsfreiheit a la KlZ:

Mein erster Text zu dem Kommentar von Sam125 ist gleich gar nicht erschienen.
Nachdem ich meinen Ausdruck zur Farbe einer "Gesinnung" ein klein wenig geändert und ein "n" durch ein "x" ersetzt hatte, ist mein Text erschienen.

Nur um umgehend wieder gelöscht zu werden.

Hier ein neuer Versuch, diesmal wird die politische Farbbeschreibung durch Punkte ersetzt.
Bin schon neugierig, wie DAS jetzt funktionieren wird.
LOL

@Sam125
Ihre impertinente Hetzerei ist anödent.
Ohne ....... Lieblingsthema geht's bei Ihnen wohl nicht.

Antworten
cremesso
5
25
Lesenswert?

was in Österreich funktioniert

das unsere geliebten Politiker mit beiden Händen unser Geld für sich ausgeben

Antworten
Balrog206
4
15
Lesenswert?

Und

Dabei spielt die Farbe keine Rolle !!!

Antworten