Ibiza-Video:Kurz wiederholt Aussagen zu Lansky-Kanzlei

ÖVP-Chef Sebastian Kurz bringt in einem aktuellen Interview erneut die Kanzlei des Rechtsanwalts Gabriel Lansky in Zusammenhang mit der Erstellung des "Ibiza-Videos".

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Szene aus dem Ibiza-Video. "Ich patze überhaupt niemanden an" © APA/HARALD SCHNEIDER
 

ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat die Kanzlei des Rechtsanwalts Gabriel Lansky erneut in Zusammenhang mit der Erstellung des "Ibiza-Videos" gebracht. Es gebe bereits Personen die eine Involvierung zugegeben hätten, "wie zum Beispiel ein junger Wiener Rechtsanwalt, der auch für die ÖBB tätig war und ja, er war Konzipient bei der Rechtsanwaltskanzlei Lansky", sagte Kurz am Samstag im Ö1-"Journal zu Gast".

Kurz hatte schon mehrmals versucht, dem "Umfeld der SPÖ" die Verantwortung für das Zustandekommen des Videos zuzuschreiben und konkret Lanskys Kanzlei genannt. Lansky dementiert das und will, ebenso wie die SPÖ, klagen. Dirty Campaigning will der ÖVP-Obmann in seinen Aussagen aber nicht sehen. "Ich patze überhaupt niemanden an", sagte er, sondern teile lediglich auf Nachfrage seinen Wissensstand. "Ich habe das Thema nie proaktiv angesprochen", so Kurz.

Angesprochen auf eine Neuauflage der türkis-blauen Koalition, welche sich die FPÖ schon jetzt wünscht, meinte der ÖVP-Spitzenkandidat: "Zunächst einmal erlebe ich ein gewisses Doppelspiel, das nicht unbedingt vertrauensbildend ist." Zwar habe sich der designierte Parteichef Norbert Hofer sehr freundlich in Richtung Volkspartei geäußert. Der geschäftsführende Klubchef Herbert Kickl hingegen sei mit "wüsten Verschwörungstheorien" unterwegs.

Kommentare (60)
UHBP
0
11
Lesenswert?

Angriff ist die beste Verteidigung

Meistens sind Täter und Nutznießer die selben. Wem nützt es?
Wer die Täter sind ist noch offen; die Nutznießer- Kurz und seine Handlanger - stehen jedoch schon fest.

mobile49
1
13
Lesenswert?

Habjan würde Kurz kurzweiliger

interpretieren :
Kurz im Altersheim als Stock mit Drehmoment
Kurz als Nichtanpatzer mitten im Fangobecken
Kurz als Doppelspieler mit Gudenus im Duett mit dem Schlager "stichhaltige Gerüchte"
Kurz als.......

Planck
1
12
Lesenswert?

Kurz im Altersheim ist in der Tat DER Bringer *lol*
Wahnsinn

Feja
2
22
Lesenswert?

Einfach nur widerlich

Wie sich der Sepatzian verhält.

Mein Graz
3
17
Lesenswert?

Will Kurz mit diesen Anschuldigungen vom Inhalt des Videos ablenken?

Wieder einmal stellt Kurz Behauptungen auf und liefert keine Beweise dazu. Das tat er schon öfters, z.B. mit der Behauptung, die NGO's im Mittelmeer seien Schlepper.
Wie ich Kurz einschätze steckt auch da wieder Berechnung dahinter. Will er dadurch, dass er jemanden natürlich nicht anpatzt sondern "nur seinen Wissensstand teilt" vom Inhalt des Videos ablenken, um eine neuerliche Koalition mit den Blauen vorzubereiten?

M.E. ist es weniger wichtig, WER das Video erstellt hat oder erstellen hat lassen, es geht um den Inhalt, um das Gesagte und das dahinter steckende Gedankengut.
Ob es "die Linken", ein Privater, irgendwer ohne Auftrag der einfach aufdecken wollte ist nebensächlich!

Für Kurz ist es natürlich wichtig, eine Anschuldigung so lange zu wiederholen bis sie bei seinen "Jüngern" angekommen und hängen geblieben ist. Beweise sind eine Nebensache und überbewertet, wenn es um Einflussnahme der Wähler geht.

SoundofThunder
5
28
Lesenswert?

Die Türkisen : ÖVP

Ö sterreichs V erlogenste P artei

allesraus
30
5
Lesenswert?

Die Linken

sind nicht mehr auszuhalten.

mapem
0
4
Lesenswert?

allesraus aus den Federn!

Und … hast schon g´frühstückt? … Jo? … Jo? …

Mein Graz
2
17
Lesenswert?

@allesraus

Warum?
Weil Kurz eine Behauptung aufstellt, für die er bis jetzt keinerlei Beweise vorgelegt hat?
Oder weil du sie nicht magst?

schadstoffarm
4
6
Lesenswert?

daraus musst die gleichen Lehren wie Kurz ziehen

ABsolute Mehrheit

mobile49
3
13
Lesenswert?

@allesraus

eh klor !
Die Linken lassen sich kein X für ein U vormachen , das kann euch nicht in den Kram passen .

Frau lacht

Lodengrün
3
20
Lesenswert?

Logo

die haben die Drüberfahrpolitik satt. Verständlich, die Sponsoren müssen bedacht werden.

SoundofThunder
5
24
Lesenswert?

Wo sind die Beweise für seine Aussagen?

Und er sollte sie der Staatsanwaltschaft übergeben! Aber da ist wohl nichts und deshalb sind seine Aussagen als Fake-News zu werten. Und er hat das Thema nie proaktiv angesprochen 😏. Im Verbreiten von Unwahrheiten ist er mittlerweile Spitzenreiter. Sebastian patzt niemand an😏.

alsoalso
20
3
Lesenswert?

Wird schon kommmmen....@SoundofThunder

KURZ wird noch immer für naiv und plump gehalten.....wartet nur ab, da werdet ihr noch die Augen aufreissen…...eure Ansagen hier kann KURZ leicht wegstecken!

mapem
1
6
Lesenswert?

Also … also, dass der Kurz ordentlich was wegstecken kann,

beweist er ja immer wieder – zum Beispiel die Millionenspenden von der IV und den Konzernen. Nur – wohin er´s wegsteckt, das sagt er nicht – gell!
Und alsoalso, wenn ich dir jetzt sage, dass deshalb der Kurz mal sicher nicht für die kleinen Manderln und Hackler Politik machen wird, sondern für die Kohlelieferanten … wo steckst denn du das jetzt hin – hm?!

Planck
1
7
Lesenswert?

Tjooo.

Wo die Liebe hinfällt ...
Da kann man alsoalso schon ma-mal ins sto-ttottern kommen *gg

X22
2
11
Lesenswert?

#kurz im Altersheim: "...und hobt's scho mittaggessn?, tja wenn die PR-Abteilung mal nicht Regie führt, wird's eng für Kurz

twitter dot com/stitevs/status/1143962548301180929
dagegen zeigt Rendi-Wagner wie man kommunziert und Smaltalk führt, es zeigt soo schön wie Kurz wirklich ist

Mein Graz
2
9
Lesenswert?

@X22

Ja, diese Aufzeichnung ist unglaublich.
Keinerlei Empathie, alte Menschen werden auf "Satt, Sauber, Warm" reduziert. Es wunder mich ja dass er nicht noch gefragt hat, ob die Windel vor dem Mittagsschläfchen gewechselt wird.

X22
1
8
Lesenswert?

"und hobt's scho mittaggessn? jo" stotert der Kurz, tja wenn's Drehbuch der PR-Abteilung mal fehlt, kummt nix gscheites raus

https://twitter com/stitevs/status/1143962548301180929
dagegen der Vergleich wie man kommuniziert mit Rendi-Wagner

SoundofThunder
3
18
Lesenswert?

Wird nie kommmmen.

Wo sind die Beweise? Dein Angebeteter Messias produziert nur heiße Luft! Dein St.Sepatzdian patzt alle an. Unwahrheiten verbreiten,irgendwas wird schon picken bleiben. Und solange er nicht liefert patzt er die anderen an. Noch etwas: Ein Mitarbeiter Silbersteins bekam ein Angebot im Juli 2017 von 100000€ für Informationen und dass er die Seite wechselt. Und das Angebot kam aus dem Büro von: 😏😏😏😏!!! Wer profitiert von dem Ibiza Video? Warum wurde es erst jetzt und nicht vor zwei Jahren veröffentlicht?

alsoalso
17
3
Lesenswert?

die zehnte Wiederholung vin dir @SoundofThunder

bringt dich doch nur ins Lächerliche....abwarten und Tee trinken ist gut gegen die Hitze …..und nach dem Wahltag wirst du eines Besseren belehrt sein

mobile49
2
8
Lesenswert?

@alsoalso

Wenn Du schon von Wiederholungen schreibst ...............

Frau lacht

SoundofThunder
3
10
Lesenswert?

😏

Leidergottes muss man ständig wiederholen damit Leute wie Sie es einmal begreifen. Sie leben in ihrer Türkisen Scheinwelt. Türkise Brille abnehmen und dann sehen Sie ihren Messias in einem anderen Licht.Und ich weiß selber dass dein St.Sepatzdian die Wahl gewinnen wird. Nicht,weil er so gut ist. Sondern weil die Konkurrenz so schwach ist.

alsoalso
5
1
Lesenswert?

eine Auffasungsgabe wie @ SoundofThunder haben Gott sei Dank nicht viele Wähler

…..die meisten Wähler kennen die Suren aus den SPÖ-Werbetexten schon auswendig und wissen, dass das seichtgründige Drehleiergeschichten von abgehobenen Spinndoktoren sind......

mobile49
1
1
Lesenswert?

@alsoalso

eure Auffassungsgabe ist natürlich grenzenlos . Auffassen könnt ihr (-Kurz und Gefolge-) wie mit einer Baggerschauffel : IV-Spenden ,stichhaltige Gerüchte , Regierungssprengladungen ," Zufälle " und vor allem Schweigen dort wo reden angebracht wäre
Ja ,im Auffassen seid ihr Weltmeister

Da vergeht auch mir das Lachen

Leider mußte ich mich auch wiederholen -Frau lacht (hier gehts)

fwf
34
8
Lesenswert?

Linke Leserschaft

Wenn ich die Kommentare lese, sehe ich eine überwiegend linke Leserschaft der Kleinen Zeitung. Nur Emotionen, kein Sachlichkeit und schon gar keine Fakten. Wenn das die repräsentative Volksmeinung Kärntens widerspiegelt: gute Nacht Kärnten.

 
Kommentare 1-26 von 60