AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

FPÖ-Entscheidung für Hofburg-Kandidaten noch "völlig offen"

Für den Dritten Nationalratspräsidenten Norbert Hofer ist die Entscheidung der FPÖ in Sachen Bundespräsidentenwahl noch "völlig offen". Rechnungshofpräsident Josef Moser, Ursula Stenzel aber auch "andere Personen" seien im Gespräch. Die Unterstützung der unabhängigen Kandidatin Irmgard Griss sei "immer noch möglich", sagte Hofer der APA am Samstag am Rande des Tiroler FPÖ-Parteitages in Kufstein.

© APA
 

"Dezidiert" fest stehe hingegen, dass er selber nicht als Kandidat zur Verfügung stehe, unterstrich Hofer einmal mehr seine jüngsten Aussagen. Auch ein medial kolportiertes Antreten von Ursula Haubner, Schwester des verstorbenen BZÖ-Gründers Jörg Haider, schloss er aus. Eine Präferenz für einen infrage kommenden Kandidaten wollte der stellvertretende Bundesparteiobmann nicht abgeben.

"Wir werden uns so spät wie möglich entscheiden", erklärte Hofer zudem. Es sei auch "nicht gesagt", dass es bei der Parteivorstandssitzung am kommenden Freitag zu einer Entscheidung kommen werde. Zunächst lasse man die anderen Parteien ihre Kandidaten präsentieren.

Kommentare (8)

Kommentieren
gcy7l5ixn10jri2n1d8n9e5sgdvzijsg
1
3
Lesenswert?

Wenn die FPÖ

auf Zack wäre, würde sie Frau Griss unterstützen. Sie würde die Wahl im 1. Durchgang gewinnen und die FPÖ wäre alle anderen Kandidaten los!!!!!!

Antworten
ibo0uod88rmpxa65ess8988cpmu2n76j
0
2
Lesenswert?

Pinocchio wäre der richtige Kandidat, wegen der Nase die länger wird, wenn das Volk ….. wird.

Wenn das in der Politik so sein würde, würden einige über ihre langen Nasen fallen. Chaos im Parlament ob der langen Nasen, na ja, ohne lange Nasen gibt es auch einiges Chaos. rofl

Ironie off oder irre ich mich da.

Antworten
gzz9n97msj53sdpk7mt01c89e5kalk4c
1
0
Lesenswert?

Stellt's den Grissemann auf.

Unnötige Steuergeldverschwendung!

Antworten
gzz9n97msj53sdpk7mt01c89e5kalk4c
3
2
Lesenswert?

Wenn niemand zur Wahl geht besteht die Hoffnung das dieses unnütze Amt eingespart wird.

Nicht wählen gehen!

Antworten
4e3677e82fa296e4b93d59e162312941
2
5
Lesenswert?

optimale Kandidaten

sinds: katholischer Pensionistenvertreter und sozialistischer Sozialsponsor, der den Sozialmissbrauch nicht sieht, den jeder Österreicher wahrnimmt.

Antworten
Momi60
1
8
Lesenswert?

Wo ist Griss geblieben?

Antworten
gcy7l5ixn10jri2n1d8n9e5sgdvzijsg
1
6
Lesenswert?

Die wartet

richtigerweise im Hintergrund! Meine Stimme hat sie sicher!!!!

Antworten
didiausgraz
2
4
Lesenswert?

nemts die schtentzl

des wird a ganz ganz klasses agebniss.....

Antworten