Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

EU-Kandidaten für KärntenAndrea Bergmann im Gespräch mit Cristina Tamas (KPÖ)

Kärntens EU-Kandidaten auf den Prüfstand durch Kleine Zeitung Landespolitik-Redakteurin Andrea Bergmann. Cristina Tamas ist 50, aus Klagenfurt, ist Informatikerin, gebürtige Rumänin und seit 1992 in Österreich. Tamas war bei der Kärntner AK-Wahl Spitzenkandidatin für den Gewerkschaftlichen Linksblock, schaffte aber den Einzug in die Vollversammlung nicht. Sie startet auf 3. Platz auf der Bundesliste.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren