Enthüller oder Spion? Gnade vor Recht! Lasst Assange endlich frei!

Just am Tag, als der Gründer der Enthüllungsplattform seiner Auslieferung an Amerika näherkam, bekamen zwei mutige Journalisten den Friedensnobelpreis.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© AFP
 

Assange ist der Auslieferung an Amerika also einen Schritt näher. Die USA wollen ihm den Prozess machen. Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks ist Amerikas Staatsfeind Nummer eins. Dem gebürtigen Australier drohen bis zu 175 Jahre Haft.

Kommentare (2)
Patriot
2
5
Lesenswert?

Assange ist eindeutig ein wertvoller Enthüller!

Solche Leute decken verbrecherische Machenschaften auf. Ihnen müsste man einen Orden verleihen!
Die freie, demokratische Welt sollte solche Menschen beschützen und als Vorbild hervorheben!

wjs13
7
1
Lesenswert?

Lasst ihn endlich frei!

Wozu? Womit wird die Forderung begründet?
Schell ausliefern, denn unter Biden hätte er die Chance statt 175 nur 100 Jahre aufgebrummt zu bekommen.