Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Konflikt um AtomprogrammIran: Israel steckt hinter Angriff auf Atomanlage

Der Konflikt um das iranische Atomprogramm eskaliert nach einer Explosion der Atomanlage in Natanz.

Hier soll es zu einer Explosion gekommen sein © AP
 

Der Konflikt um das iranische Atomprogramm eskaliert dramatisch. Der Iran und der Westen hatten sich nach Gesprächen in Wien noch am Freitag zuversichtlich über eine mögliche Einigung im Atomstreit geäußert. Einen Tag später irritierte Präsident Hassan Ruhani den Westen, indem er in der Atomanlage Natanz neue Gaszentrifugen für die Anreicherung von Uran einweihte. Am Sonntag zerstörte eine Explosion das Kraftwerk und setzte Zentrifugen außer Gefecht – das Anreicherungsprogramm wurde damit um bis zu neun Monate zurückgeworfen. Am Montag schwor der Iran Rache.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

pescador
4
12
Lesenswert?

Dass der Iran die Verhandlungen abbricht

war das Ziel von Israel bei diesem Angriff auf die Atomanlagen im Iran. Anscheinend ist Israel (wie so oft ) nicht an einer friedlichen Lösung interessiert.