Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wohin es die Trumps ziehtEs ist vorbei - was jetzt?

Südwärts zieht der Wind: Sowohl die First Lady als auch Donald Trumps Tochter Ivanka zieht es nach dem Auszug aus dem Weißen Haus in den Sunshine State Florida.

FILES-US-POLITICS-INAUGURATION-TRUMP-FAMILY
First Lady Melania, Tochter Ivanka und die Söhne Eric und Donald Trump Junior © APA/AFP/TASOS KATOPODIS
 

Sogar der einflussreiche Mehrheitsführer der US-Republikaner im Senat, Mitch McConnell, hat dem Demokraten Joe Biden indes zum Wahlsieg gratuliert.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

kleger
8
2
Lesenswert?

Aber

fesch san se schon😂

harakari
16
3
Lesenswert?

Qualitätskontrolle Kleine Zeitung...

... könnte nach 5,5 Std schon mal auf angezeigte Fehler reagieren:
Julio Iglesias (Feliz Navidad) . ???
Einer meiner Verbesserungsvorschläge.

fans61
8
22
Lesenswert?

Wen juckt's?

Sie haben sich sicherlich alle bereichert - so what?

SoundofThunder
5
25
Lesenswert?

Wohin?

Mit welchen Ländern haben die USA keine Auslieferungsverträge? Dorthin!

SoundofThunder
3
18
Lesenswert?

😉

Venezuela?

feringo
1
19
Lesenswert?

Kaiser und König

Es ist nicht überzeugend, dass Polit-Dynastien ein Faible der Amerikaner sind sondern das ist der natürliche Ablauf einer freien Gesellschaft in eine solche mit Adelscharakter. Nicht anders sind die ehemaligen europäischen Adelsgeschlechter entstanden; durch Anhäufung von Geld. Nur die Wörter zur Beschreibung der Gesellschaft werden anders verwendet. Die Ablaufstrukturen sind jedoch dieselben.
Es sollen hier keine Werturteile mit eingeschlossen sein.

SoundofThunder
3
18
Lesenswert?

🤔

Trump ist höchstens Geldadel.

erstdenkendannsprechen
2
13
Lesenswert?

meinte feringo ja:

die europäischen adeligen sind auch nicht von einem tag auf den anderen da gewesen - und da es den "blutadel" in den usa nicht gab, bildeten sich halt "dynastien". reiche sicherten sich politische macht und ämter - und halfen ihren nachkommen in ebensolche. so bleibt macht und einfluss familiensacht - eben wie bei den adeligen in europa.

feringo
2
6
Lesenswert?

@SoundofThunder : Geldadel

Werter SoundofThunder, lassen Sie bei Geldadel den Wortteil Geld weg, dann erkennt man leichter dieselbe Strukturentwicklung.

Patriot
4
22
Lesenswert?

Hat da nicht einer von denen was von totalem Krieg gefaselt?

Nun gut, dann ab nach Afghanistan oder Syrien.

Genius
7
22
Lesenswert?

Aha....

Ich dachte Trump hat gewonnen....das alles haben wir uns ja nur eingebildet... ;-)

hbratschi
6
42
Lesenswert?

es wär irgendwie beruhigend zu wissen,...

...dass florida nur ein (möglichst kurzer) zwischenstopp auf dem weg hinter die schwedischen gardinen ist. aber guiliani, die amerikanische ausgabe vom ainedter, wird's schon richten...

Ragnar Lodbrok
5
46
Lesenswert?

Die Amis haben ein Händchen für

Volltrottel: Reagan, Bush Jr. Trump...Republikaner halt...

SANDOKAN13
2
33
Lesenswert?

Dem Faktotum

drohen ziemlich lange Haftstrafen, für seine zig Anklagen die nach der Immunität der Präsidentschaft schlagend werden.

erstdenkendannsprechen
1
7
Lesenswert?

wetten, dass dem gar nichts droht?

es wird nicht viel mehr als eine zeitungsente bleiben von all dem, was man jetzt munkelt. schändlicherweise.

voit60
3
51
Lesenswert?

wohin der Weg führen soll

vor den Richtern. Habe mir eine Dokumentation über den Schwiegersohn und seine Familie angeschaut. Das sind Miethaie wie sie im Bilderbuch stehen. Der passt bestens zur Familie seines Schwiegervaters.

cpeyer
4
17
Lesenswert?

Sorry, Tippfehler!

Soll natürlich Weihnachtsgruß und Iglesias heißen.

cpeyer
1
31
Lesenswert?

Das Lied "Feliz Navidad"

ist nicht von Julio Iglesias sondern von Jose Feliciano. Aber sollte das als Weihnachtsfruß an Herrn Igledsias gedacht gewesen sein auch von mir ein herzliches "feliz navidad".