Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronavirusArnold Schwarzenegger wird Corona-Berater in Kalifornien

Der Demokrat Newsom stellte am Freitag eine Arbeitsgruppe von Politikern und Geschäftsleuten vor, die an Plänen für die wirtschaftliche Öffnung und einen Neustart nach der Corona-Zwangspause mitarbeiten sollen.

R20 AUSTRIAN WORLD SUMMIT: SCHWARZENEGGER
© APA/GEORG HOCHMUTH
 

Der frühere Gouverneur von Kalifornien, Hollywood-Star Arnold Schwarzenegger (72), soll während der Corona-Krise dem amtierenden Gouverneur Gavin Newsom als Berater zur Seite stehen. Der Demokrat Newsom stellte am Freitag eine Arbeitsgruppe von Politikern und Geschäftsleuten vor, die an Plänen für die wirtschaftliche Öffnung und einen Neustart nach der Corona-Zwangspause mitarbeiten sollen.

Kommentare (2)

Kommentieren
pesosope
3
3
Lesenswert?

Da glaubt man, dass der Virus was ernstes ist

.....und schon passieren dadurch auch lustige, richtig absurde Dinge

Musicjunkie
2
3
Lesenswert?

Ein Comedian als Präsident, ein mittelmäßiger Schauspieler als Klima, bzw. Corona Beauftragter.

In der Tat, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.