Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SicherheitskonferenzDie größten Konfliktherde der Welt

Die Münchner Sicherheitskonferenz widmet sich alten und neuen globalen Bedrohungen.

Sicherheitskonferenz im Bayerischen Hof in München
Sicherheitskonferenz im Bayerischen Hof in München © (c) APA/AFP/CHRISTOF STACHE
 

Im Oktober feiern die Vereinten Nationen ihren 75. Jahrestag. Dies sei ein Grund zum Feiern, denn, so sagt der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zur Eröffnung der Münchner Sicherheitskonferenz, diese lange Phase einer Weltgemeinschaft signalisiere Hoffnung nach Jahrhunderten einer anarchischen Staatenwelt. Gleichzeitig würden wir „heute Zeugen einer zunehmend destruktiven Dynamik der Weltpolitik“. Vom Ziel der internationalen Zusammenarbeit zur Schaffung einer friedlicheren Welt „entfernen wir uns von Jahr zu Jahr mehr“, sagt Steinmeier.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren