AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bündnis mit HetzernÖVP weist Kritik der deutschen SPD an Kurz zurück

"Entweder weiß er nicht, dass die SPÖ in mehreren Koalitionen mit der FPÖ ist, oder er ist auf einem Auge blind", so Nehammer.

 Karl Nehammer
Karl Nehammer © APA/HANS PUNZ
 

Die ÖVP weist die Kritik der deutschen Sozialdemokraten an Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wegen dessen Festhalten an der Koalition mit der FPÖ zurück. "Dass der SPD-Generalsekretär seine Kritik ausschließlich gegen die Volkspartei richtet, ist durchschaubar und unglaubwürdig", kritisierte ÖVP-Generalsekretär Karl Nehammer am Donnerstag in einer Aussendung.

"Entweder weiß er nicht, dass die SPÖ in mehreren Koalitionen mit der FPÖ ist, oder er ist auf einem Auge blind", so Nehammer. Es sei verwunderlich, dass sich gerade die SPD Sorgen um Österreich mache. "Man könnte meinen, dass sie zuhause genug zu tun hätte", erklärte der ÖVP-Generalsekretär.

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hatte Kurz in der "Welt" (Donnerstag) vorgeworfen die FPÖ hofiert zu haben und "in diesem Bündnis mit Hetzern und Spaltern nun gefangen" zu sein. Auch andere waren seiner Kritik gefolgt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

fercheralbin
4
2
Lesenswert?

Herr Nehammer...

....Ich finde es nötig und toll das auch sie sich bei dieser Hetzdebatte, gegen unsere hervorragende, Bundesregierungsmannschaft, zu Wort melden, es ist nämlich schon Erschreckend mit welcher Energie die Linken der österr. Regieungsoposition
auf dem internationalen Banket, gegen
unsere Bundesregierung mobil machen!!

Antworten
Irgendeiner
5
6
Lesenswert?

Ja,Nehammer, die ham dort sicher auch genug zu tun,

wie wir hier auch, wie stellt man ein Orginalgemälde korrekt hin wenn man es von der Wand nimmt, sagen sie es endlich und dann Nehammer erzählens ,wo sind jetzt die vielen,vielen ausgehungerten muslimischen Jugendlichen im Ramadan die halt ein religiös vorgeschriebenes Pflichtessen in der Nacht haben und wennma das geklärt ham, Nehammer könnens über die SPD reden,Ende der Märchenstunde heißt die Devise.

Antworten
Civium
2
8
Lesenswert?

Kurz ist

BUNDESKANZLER UND KEIN BÜRGERMEISTER ODER LANDESHAUPTMANN!
DA IST SCHON NOCH EIN GROSSER UNTERSCHIED!

Antworten
UHBP
6
7
Lesenswert?

Angriff ist die beste Verteidigung

Natürlich machen die Türkisen keinen Unterschied ob man auf Gemeinde, Landes oder Bundesebene eine Koalition hat.
Für jeden denkenden Menschen macht es aber schon einen Unterschied, ob man mit einem blauen Bürgermeister auf Gemeindeebene eine Bachbettsanierung bespricht oder ob man blaue Minister nach Brüssel schickt!

Antworten