AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

EssayDoktor Viktor und Mister Orbán

Ungarns Ministerpräsident hofft morgen auf eine weitere Amtszeit. Es wäre seine vierte. Sein Bild in den Medien gerät oft einseitig - dabei gibt es bei ihm Licht und Schatten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Viktor Orbán vor einem Wall ungarischer Fahnen © AFP
 

Er versteht es als Kompliment: Wer sich als Politiker nicht die Mühe macht, zu verstehen, was die Menschen umtreibt, und das dann in Politik umsetzt, der ist „faul“, sagt Viktor Orbán. „Populist“ bedeutet für ihn „Demokrat“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren