Kampf gegen TerrorRussland: Syrien "komplett befreit" von IS

Russland will seine Bemühungen fortan auf die Einhaltung der Waffenruhe konzentrieren.

© AP
 

Die russische Armee hat das Ziel ihres Einsatzes in Syrien - das Zurückdrängen der Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) - nach eigenen Angaben erfüllt. Das syrische Territorium sei "komplett befreit" vom IS, verkündete das russische Verteidigungsministerium am Donnerstag.

Russland werde sich nun auf die Einhaltung von Waffenruhen und den Erhalt eines "friedlichen Lebens" konzentrieren.

Kommentieren