Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

AußensichtUmstrittene Eurofighter sind zur unendlichen Geschichte geworden

Erwin Zankel meint, dass die seit je umstrittenen Eurofighter die Republik noch lange beschäftigen werden.

Eine unendliche Geschichte? Der Eurofighter
Eine unendliche Geschichte? Der Eurofighter © (c) APA/BUNDESHEER
 

Hoch oben über den Wolken donnern sie mit Überschallgeschwindigkeit dahin, unten zu ebener Erde geht es im Schneckentempo voran. Die Eurofighter, die Österreichs Luftraum sichern sollen, sind zur unendlichen Geschichte geworden. 2002 wurde beschlossen, die modernsten und teuersten Abfangjäger zu kaufen. 2020 ist die Beschaffung immer noch ein unaufgeklärtes Streitthema. Verteidigungsministerin Klaudia Tanner weiß keinen anderen Ausweg, als auf Zeit zu spielen. Sie vertagt die Entscheidung über die Luftraumüberwachung und lässt die Eurofighter weiterfliegen, solange es halt noch geht und sofern es nicht finster ist.

Kommentare (2)

Kommentieren
Plantago
0
8
Lesenswert?

"Einmal zu wenig, einmal zu viel, das ist des Narren Ziel."

Zuerst werden die teuersten Abfangjäger angeschafft und jetzt wird versucht aus dem Bundesheer eine bessere Feuerwehr- und Bergwacht-Truppe zu machen.

Patriot
3
8
Lesenswert?

Es war von Anfang an ein Wahnsinn,

solch immens teure Jets für unser kleines Land anzukaufen.
Und dann erst die Betriebskosten! Wahnsinn pur!!!