Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GastkommentarWer sich erst in der Krise einen Beraterstab sucht, ist zu spät dran

Die Völkerrechtlerin Ursula Werther-Pietsch hält die Philosophie kurzfristig einberufener Krisenstäbe für Corona überholt

Die Bundesregierung während der Coronakrise
Die Bundesregierung während der Coronakrise © Roland Schlager/APA-POOL
 

Neue Governance-Modelle sind im Gespräch. In Zeiten von Covid-19 ist das Meistern von Zukunftsthemen stärker gefragt denn je. Gesucht wird eine neue Balance zwischen Politik, Gesellschaft und Wissenschaft. Das braucht transparente Wissenskanäle, Transfer von praxisgeleiteter Forschung und Mitmachenkönnen. Das Thema Politikberatung neuen Stils sollte daher nicht so schnell von der Oberfläche verschwinden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.