AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Parlaments-ZwangspauseHigh Court entscheidet am Freitag über Klage

Brexit-Chaos in London ist noch lange nicht vorbei. Die Briten sortieren ihre Trümmer.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Boris Johnson
Boris Johnson © APA/AFP/DANIEL LEAL-OLIVAS
 

In London wird am Freitag eine Entscheidung des High Courts zu der Frage erwartet, ob die für kommende Woche angekündigte Zwangspause des Parlaments rechtmäßig ist. Mit der Entscheidung wird um 11.00 Uhr MESZ gerechnet. Am Abend soll das britische Oberhaus das Gesetz gegen einen ungeregelten EU-Austritt Großbritanniens am 31. Oktober verabschieden. Gegen die von Johnson dem Parlament auferlegte Pause hatten unter anderem die Geschäftsfrau und Aktivistin Gina Miller und Ex-Premierminister John Major geklagt. 

Kommentare (1)

Kommentieren
BernddasBrot
0
5
Lesenswert?

Trotz der massiven Beschimpfungen durch Boris

ist Corbyn gelassen geblieben ( LIVE BBC bzw. Phönix mit Dolmetscher ). Corbyn entgegnete immer wieder , es gibt keine Verhandlungsergebnisse , auf die Boris hingewiesen hatte. Er möge sie endlich bekanntgeben . Vermute , dass dürfte ein wichtiger Grund für dessen Beschimpfungen gewesen sein ).....

Antworten