Politik Intern

Zwei dringliche Anfragen im Landtag

Grüne und FPÖ ärgern die Regierung in Sachen Sparpaket. Am Dienstag stehen zwei dringliche Anfragen auf dem Programm. Einerseits werde gekürzt, gleichzeitig gäbe es ein riesiges Sündenregister.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Spannend werden am Dienstag im Landtag noch die zwei Dringlichen Anfragen: Die Grünen attackieren LH Franz Voves (SPÖ) wegen der geplanten Sparmaßnahmen. Einerseits werde gekürzt, gleichzeitig gibt es laut Klubchefin Ingrid Lechner-Sonnek ein riesiges Sündenregister der Regierung: 16 Millionen Euro für externe Berater, 10,7 Millionen für ihre Öffentlichkeitsarbeit, 37,5 Millionen für 150 Mitarbeiter in den Regierungsbüros und vieles mehr.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.