Bei einem Wettrennen zwischen zwei Autofahrern auf der Wiener Ringstraße ist am Sonntagabend eine unbeteiligte Person getötet worden. Ein 26-Jähriger war mit seinem Fahrzeug am Schottenring bei Rot über die Kreuzung zur Wipplingerstraße gerast und gegen den Pkw einer Frau geprallt.

Video sichergestellt

Die 48-Jährige starb kurz darauf im Krankenhaus, berichtete die Polizei am Montag. Zeugen berichteten von einem Rennen mit einem weiteren Pkw, außerdem wurde ein Video des Vorfalls sichergestellt.